2010er – 3 Autor*innen und ihre Highlights, Teil 2

Ein Jahrzehnt voller Musik. Auch im zweiten Teil unserer Highlights der 2010er Jahre müssen sich unsere drei Autoren Julia, Alina und Christopher der Aufgabe stellen, welches Album, welcher Song und welches Konzert der Jahre 2015 bis 2019 ihre Nummer 1 ist:

2015

Songs des Jahres


Jamie xx
“Loud Places” von Jamie Smith /The XX. Mein liebster The XX-Song stammt ironischerweise nicht von der Band selbst. Obwohl das Synth-Pop-Trio zu meinen liebsten Acts des Jahrzehnts gehört, bündelt “Loud Places” von Jamies Solo-Ausflug
Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Julia

Was für ein Jahr! Während es persönlich und gesellschaftlich eher durchwachsen lief, gab es auf der rein musikalischen Ebene nahezu wahnwitzig viele gute Nachrichten: Neue Lieblingsbands, tolle Alben alter Helden (Slipknot, Korn, Pixies), unglaublich viele fantastische Konzerte und dann auch noch das: My Chemical Romance UND Rage Against The Machine sind zurück. Im Vergleich zu den letzten Jahren haben es besonders viele Indie-Bands in die oberen Ränge geschlichen – wie das wohl im nächsten Jahr aussieht? Gespannt bin ich zumindest … Weiterlesen

Florence + The Machine - Lungs

Plattenkrach: Florence + The Machine – Lungs

Florence + The Machine sind Bestandteil des vierten Plattenkrachs. Das Debüt „Lungs“ der Engländerin Florence Welch und ihrer wechselnden Band war 2009 in aller Munde und hinterließ bei Kritikern großen Eindruck – so auch bei unserer Julia. Kollegin Marie hat von dem Hype wenig bis gar nix mitbekommen und hat ganz unvoreingenommen mal reingehört.

Julia sagt:

2009 war ich 14 Jahre alt. Groß geworden mit Queen und ABBA wendete ich mich als Teenager, wie viele andere zu dieser Zeit, aber … Weiterlesen

Florence + The Machine – High as Hope

Florence + The Machine sind eine Ausnahmeerscheinung. Seit ihrem Debütwerk “Lungs” weiß das Kollektiv um Sängerin Florence Welch immer wieder zu begeistern und erspielte sich so verdient in Windeseile Headliner-Slots bei Indie-Festivals auf der ganzen Welt. Insbesondere die Vielseitigkeit der Band konnte viele Fans in ihren Bann ziehen und zeigte sich vor allem auf den drei bisher erschienen Alben. “Lungs” war ein buntes Kollektiv aus spaßigen Hits wie “Kiss with a Fist”und alles umarmenden Songs wie “You’ve Got the Love”, … Weiterlesen

minutenmusik Wochenrückblick Nummer 1!

Danger Dan, Destination Anywhere, Florence + the Machine, Wincent Weiss – Wochenrückblick KW15 2018!

Kalenderwoche 15 neigt sich in diesem Jahr seinem Ende. Und was hat sie uns gebracht?

Neben einer unterirdisch-peinlichen Verleihung des Echo 2018 gab es immerhin noch ein fulminantes Live-Comeback von Destiny’s Child beim Coachella Festival in Kalifornien!

Und ein bisschen neue Musik war ebenfalls mit von der Partie:

Danger Dan (Antilopen Gang) kündigt neues Solo-Album an!

Sechs Jahre ist es her, seitdem Antilopen Gang-Mitglied Danger Dan sein gefeiertes Solo-Album “Dinkelbrot & Ölsardinen” veröffentlicht hatte. Und obwohl der … Weiterlesen

Various Artists – Revamp

Elton John ist ohne Frage eine der letzten lebenden Legenden der Popmusik. Für seine großen Erfolge wurde er längst zum Ritter,  zur Disney-Legende  und zum Ehrenmitglied des Fußballvereins FC Liverpool erklärt. Und wie es sich für einen so einen Mann der Superlative gehört, versammelt er nun für seine beiden Cover-Alben einige der größten Acts des Musikgeschehens. Wir haben uns die Pop-Ausführung “Revamp” angehört und sind von einigen Coversongs sehr, von anderen weniger angetan – eine Liste.

Elton John, P!nk, Logic Weiterlesen