Interview mit Mia Morgan über „Fleisch“

Deutschsprachiger Pop mit großer Geste, tiefgründigen Texten und internationalem Flair – das war lange eine Seltenheit, ist seit ein paar Jahren aber immer mehr im Kommen. Der Grund dafür: Eine neue Generation von Musiker*innen, zu denen unter anderem auch Mia Morgan gehört. Mit „Fleisch“ hat sie nach ihrer ersten EP „Gruftpop“ nun endlich ihr Debütalbum veröffentlicht und ist damit schon wenige Tage nach Release in ihre erste Headlinerinnen-Tour gestartet. Wir haben die Künstlerin vor ihrem Konzert in Dortmund getroffen und Weiterlesen

Mia Morgan, FZW Dortmund, 13.05.2022

Clubkonzerte sind – finde ich – immer etwas Besonderes. Die Intimität zwischen Künstler*in oder Band und Publikum die bei solchen Shows entsteht, erlebt man fast nirgendwo sonst. Wenn es dann auch noch die erste Headliner-Tour der Künstlerin und gleichzeitig der größte Gig dieser Tour ist, dann macht es das Ganze nochmal Besonderer. Hohe Erwartungen hatten dementsprechend mit Sicherheit viele im Vorfeld des Konzerts von Mia Morgan im Dortmunder FZW Club – und sie wurden definitiv nicht enttäuscht. Von einer Künstlerin, … Weiterlesen

Mia Morgan – Fleisch

„Hallo, ich bin Mia Morgan aus dem Internet“ – so oder so ähnlich begrüßte Mia Morgan ihre Fans bei vielen ihrer (Support-)Shows. Dass sie mittlerweile aber eindeutig nicht mehr „nur“ Mia Morgan aus dem Internet ist, zeigt ihr musikalischer Erfolg. Nach ihrer ersten EP „Gruftpop“ folgt nun endlich das Debütalbum mitsamt erster eigener Headliner-Tour. „Fleisch“ ist dabei die konsequente Weiterentwicklung des Narrativs, dass die Künstlerin auch schon auf „Gruftpop“ zeichnete: Eine Coming-Of-Age-Geschichte über das Jungsein, Frausein, Anderssein – … Weiterlesen

Bericht: Das Stadt ohne Meer-Festival fand 2021 ohne Maske und Abstand statt und brachte eines: Euphorie von allen Seiten.

So war das Stadt ohne Meer Festival 2021

Endlich. Gerade einmal zehn Tage vor dem für Mitte September angesetzten Stadt ohne Meer-Festival erfuhren OK KID, dass ihre Veranstaltung unter der 2G-Regel stattfinden könne. Es sollte nichts mehr schief gehen. Nur wenige Besucher*innen gaben ihre Tickets der neuen Zugangsregelungen wegen zurück. Und auch die wenigen neuen Tickets, die wieder in den Vorverkauf gingen, waren schleunigst erneut vergriffen. Außerdem konnte man nach den eintägigen Festivalausgaben in 2018 und 2019 erstmals die Möglichkeit bieten mit einem Caravan auf einem benachbarten … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Emilia

Jedes Jahr wenn sich der Dezember dem Ende zuneigt und es Zeit für einen Jahresrückblick wird, merke ich, wie es zunehmend schwerer wird, den Überblick über alles zu behalten, was das Jahr über so passiert ist. Denn oft vergeht die Zeit schneller als es einem lieb ist, es prasselt unglaublich viel auf einen ein und so einiges gerät in Vergessenheit. Das ist auch einer der Gründe, warum ich es immer wieder schön finde, mir am Ende des Jahres die Zeit … Weiterlesen

Mia Morgan – Gruftpop

Man nehme etwas 80er Wave, Synthie-Pop, Neue Deutsche Welle, Indie-Rock und Goth, kombiniere alles miteinander und vereine es zu einem neuen Genre. Was zunächst nach einer ziemlich merkwürdigen Mischung klingt, ist in Wahrheit eines der spannendsten Pop-Phänomene, das die alternative deutsche Musikszene aktuell so hergibt: Newcomerin Mia Morgan mit ihrem „Gruftpop“. Nachdem sie im Frühjahr bereits als Support-Act für Drangsal und Leoniden auftrat, ist in der Szene nun ein regelrechter Hype um sie ausgebrochen – und das obwohl sie bislang … Weiterlesen

minutenmusik Newcomer 2019

Unsere Newcomer für das Jahr 2019!

Schon im letzten Jahr wagten wir in unseren persönlichen Jahresrückblicken nicht nur den Blick zurück auf das vergangene Jahr, sondern versuchten uns ebenfalls an einer Rundschau der spannendsten neuen Künstlerinnen und Künstler des kommenden Jahres. Diese Tradition wollen wir natürlich aufrechterhalten. Welche Sänger, Sängerinnen, Bands, Musiker und Musikerinnen sollte man 2019 also unbedingt auf dem Radar haben? Von welchen Künstler*innen erwarten wir, dass sie dieses Jahr so richtig durchstarten? Welche Newcomer*innen sollte man auf keinen Fall verpassen?

Amilli ( #PopWeiterlesen