Brutus, MTC Koeln, 13.05.2019

Brutus, MTC Köln, 13.05.2019

Eine Konvention ist laut dem Duden eine „Regel des Umgangs, des sozialen Verhaltens, die für die Gesellschaft als Verhaltensnorm gilt“. Auch die Musik und selbst weit vom Mainstream zu verordnende Genres werden von solchen sozialen Normen geprägt – sei das im Bezug auf das Songwriting, den Sound, die Art des Auftretens. Die Belgier Brutus leben seit zwei Studioalben und drei EPs den stetigen Bruch mit Konventionen. Das fängt schon bei der Besetzung des Trios und seinem Songmaterial an … Weiterlesen

We Never Learned To Live - The Sleepwalk Transmissions

We Never Learned To Live – The Sleepwalk Transmissions

Spielt sich der Hardcore meistens hauptsächlich im Lauten ab, so bewegt sich der Post-Hardcore zumeist im Spannungsfeld zwischen Laut und Leise. Hier sind den Künstlern und Künstlerinnen keine Grenzen gesetzt – es darf verletzlich gesäuselt, kraftvoll geschrien, melodisch gesungen werden. Auch We Never Learned To Live aus der britischen Musikhauptstadt Brighton machen es sich mit ihrem zweiten Album „The Sleepwalk Transmissions“ so richtig in der Freifläche zwischen den beiden Extremen bequem, schlagen mal ins eine, mal ins andere aus.

Schon … Weiterlesen

Lysistrata, Sonic Ballroom Koeln, 07.05.2019

Lysistrata, Sonic Ballroom Köln, 07.05.2019

An manchen Abenden ist etwas in der Luft. Lysistrata sind eine dreiköpfige Post-Hardcore-Band aus dem Süden Frankreichs. Mit ihrem Debütalbum „The Thread“ verdrehten die blutjungen Musikern in den letzten anderthalb Jahren zunächst Musikkritikern, dann Fans in ihrer Heimat, später auch in ganz Europa den Kopf. Gleich drei Mal tourte die Band im vergangenen Jahr durch Deutschland, momentan spielt man sogar über einen Monat verteilt Konzerte in zehn verschiedenen europäischen Ländern. Eins dieser Konzerte fand im charmanten Sonic Ballroom im Kölner … Weiterlesen

Defeater - Defeater

Defeater – Defeater

Ein alkoholkranker Kriegs-Veteran. Eine heroinabhängige Mutter. Zwei Jugendliche, die sich den ständigen Streitigkeiten ihrer Eltern ausgesetzt sehen. Alleine die Grundsituation, mit der sich die Familie aus Defeaters Nachkriegszeit-Narrativ herumschlagen muss, deprimiert schon. Alle bisherigen Werke der US-amerikanischen Post-Hardcore-Band drehen sich um diese fiktive Familie aus New Jersey an der Ostküste Amerikas. Erst lässt das Quartett um Frontmann Derek Archambault den Mann blutig von seinem jüngeren Sohn erschlagen, dann verstirbt der Ältere ebenfalls durch die Hand des Jüngeren, später die süchtige … Weiterlesen

Beach Slang, Blue Shell Koeln, 05.05.2019

Beach Slang, Blue Shell Köln, 05.05.2019

This sound is fucked, but I don’t mind“ wispert James Alex in das Mikrofon während sein strähniges Haar in sein Gesicht fällt. Er und seine drei MitstreiterInnen spielen gerade „Dirty Cigarettes“ aus der zweiten EP seiner Band. Der Sound ist zu Beginn des einzigen Headline-Konzertes Beach Slangs – eigentlich reist man gerade als Support der Punk-Legenden Jawbreaker durch Europa – tatsächlich etwas matschig, die Gitarren deutlich zu leise. Dem eh rauen Punk-Rock der Band tut das jedoch, selbst … Weiterlesen

Fortuna Ehrenfeld - Helm Ab Zum Gebet

Fortuna Ehrenfeld – Helm Ab Zum Gebet

Fans reifen deutschen Indies sollte dieser schräge mit Rotweinpulle und Schlafanzug, sowie Klampfe bewaffnete Mittvierziger, der seit einigen Jahren mit seiner Band Fortuna Ehrenfeld – natürlich benannt nach dem schönsten Veedel Kölns – auf etlichen Festivals und als Voract von Kettcar auftreten durfte, bereits bekannt sein. Hat man das Projekt um Martin Bechler, ja, so heißt der verrückte Kerl, noch nicht auf dem Schirm, so wird sich dies mit dem dritten Album „Helm Ab Zum Gebet“ vermutlich oder hoffentlich … Weiterlesen

Frank Carter - End Of Suffering

Frank Carter & The Rattlesnakes – End Of Suffering

Frank Carter wird am 27. April 1984 geboren – seitdem sind knapp 420 Monate, 1826 Wochen, 12.784 Tage vergangen. Von seiner privaten Geburtstagszelebration in der letzten Woche berichtete der nun 35-Jährige Musiker die Tage ausführlichst über sein Instagram-Profil, das häufig tiefe Einblicke in das Privatleben des ehemaligen Gallows-Frontmanns gibt. Die Charakterentwicklung des einst so berüchtigt furchteinflössenden Sängers scheint jedoch auch auf dem Weg zur großen vier nicht Halt zu machen: „End Of Suffering“ schimpft sich das dritte Studioalbum, … Weiterlesen

Defeater, Kulttempel Oberhausen, 25.04.2019

Defeater, Kulttempel Oberhausen, 25.04.2019

Als American Nightmare Anfang der 2000er als eine der ersten modernen Bands eine tiefe emotionale Ebene in den Hardcore, den bislang eher politische und gesellschaftskritische Inhalte dominiert hatten, einbrachten, gab es Defeater nicht einmal. Erst drei Jahre nach Release des American Nightmare-Debüts „Background Music“ bahnte sich langsam das an, was schlussendlich im Projekt Defeater münden und im Sommer 2009 auch erstmals das europäische Festland betouren sollte. Das, was seit jeher beide Bands eint und auch ein Kernelement im Wirken … Weiterlesen

Little Mix_Salute

Plattenkrach: Little Mix – Salute

Im heutigen Plattenkrach entführen wir wieder in die kunterbunte Welt der Pop-Musik. Und erneut treffen die Musikgeschmäcker von Jonas und Alina aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Das heute im Fokus stehende Album „Salute“ der britischen Girlband Little Mix ist ein eindeutiger Beweise dafür. Während Alina die Musik der Band rauf und runter hört und aus dem Schwärmen gar nicht mehr herauskommt, sucht Jonas vergeblich nach charakterstarker sowie emotionaler Musik…

Alina sagt dazu:

Seitdem ich zurückdenken kann, hat mich die … Weiterlesen

PUP, MTC Koeln, 20.04.2019

PUP, MTC Köln, 20.04.2019

Die Anti-Alles-Haltung des Punks hat sich in den letzten 40 Jahren weitgehend verflüssigt. Im Laufe der Zeit entwickelte sich aus der eigentlich eher antisozialen Stil- und Musikrichtung eine Bewegung, die sich deutlich linkspolitisch orientierte und nach und nach auch kommerzialisierte – man betrachte nur die Welle großer Punk-Rock-Bands der 90er: Green Day, blink-182, The Offspring, Die Ärzte. In den letzten 1,5 Dekaden rückte das Genre dann immer weiter in Richtung Sparte und spielte sich – man lasse die etablierten … Weiterlesen