Hot Milk - A Call To The Void

Hot Milk – A Call To The Void

Hot Milk is an emotion and they’ve kept me up all night”. Dieser Tweet trifft sowohl auf die Songs des Manchester Duos als auch deren Auftritte zu. Nach drei erfolgreichen EPs und etlichen heißen Shows geht’s nun mit dem Debut Album „A Call To The Void“ auf eine spannende emotionale Reise.

the dark & the void that exists in us all

Mit „A Call To The Void“ versuchen Han Mee und Jim Shaw das Dunkle und die Leere, die … Weiterlesen

Cover des Ashnikko-Albums "Weedkiller".

Ashnikko – Weedkiller

Eine Handvoll Bohnen, fein-gemahlen, druckvoll Wasser durchgepresst. Dazu etwas Hafermilch (altmodisch: Kuhmilch), vielleicht ein wenig aufgeschäumt. Eigentlich ein simples Unterfangen, kein Hexenwerk. Würde man meinen. Kaffee-Fanatiker*innen widersprechen. Es gibt viel zu beachten. Die Bohnen. Die Röstung. Der Wasserdruck. Die Wassertemperatur. Die Milch. Deren Temperatur. Auch Variationen gibt es viele. Mal mehr Milch, mal gar keine. Mal Aromen zugesetzt, meistens nicht. Oft schmeckt Kaffee, selten aber schmeckt er sehr gut.

Was aber hat das nun mit Ashnikko und ihrem neuen, ersten … Weiterlesen

birdy portraits

Birdy – Portraits

Ende 2019 kam The Weeknd mit seinem „Blinding Lights“ um die Ecke und veränderte maßgeblich die gegenwärtige Pop-Geschichte. Auf einmal waren 80er-Synthie-Sounds wieder Trend. Und das auch noch so sehr, dass es der Song schaffte, der meistgestreamte Titel auf Spotify zu werden. Noch krasser: Die zweiterfolgreichste Single aller Zeiten. Direkt nach „Candle In The Wind“ von Elton John. Auch Birdy scheint auf dem Dauerbrenner ordentlich gedanced zu haben. Die klingt nämlich auf Portraits so tanzbar, fröhlich und optimistisch wie … Weiterlesen

Kapa Tult – Es schmeckt nicht

Alle kennen sie – diese „Hauptcharakter“-Momente, in denen sich das eigene Leben ähnlich dramatisch anfühlt wie ein Hollywood-Film. Dann passen auch übergroße Balladen von John Legend, Empowerment-Hymnen von Lizzo und Beyoncé oder große Liebesgeschichten von Taylor Swift in den eigenen Soundtrack. Aber Hand aufs Herz – ganz so Hochglanz ist der Alltag dann in der Regel doch nicht. Für all die kleinen Momente, die sich auch ohne Filter nach viel anfühlen, aber kaum nach Weltstar-Niveau, ist das Debüt unserer Lieblinge … Weiterlesen