Weit mehr als nur ein Poetry-Slam: Jason Bartsch mit neuem Album unterwegs

Seit 2013 ist Jason Bartsch auf unzähligen Dichterbühnen des Landes anzutreffen. Ein paar Jahre später gehört er zu den bekanntesten Größen im Poetry-Slam-Bereich. Der 25-jährige Solinger war 2015 Sieger des NRW-Slams, moderierte im Folgejahr selbst das Finale und tritt regelmäßig mit den Kollegen Sebastian 23 oder Jan-Philipp Zymny auf. Er ist Herausgeber für Sammlungen von Nachwuchsdichtern, schreibt für die Musikzeitschrift spex und hat auch schon Live-Hörspiele aufgeführt. Zwischendrin gibt es von dem kleinen Allrounder immer wieder auch Musik. Angefangen … Weiterlesen

Comedy, Kabarett und Singer/Songwriter in Einem von Miss Allie

Humorvoller Singer/Songwriter-Pop auf Deutsch? Gibt es tatsächlich. Miss Allie hat sich genau in diesem Bereich eine Nische gesucht und es sich dort bequem gemacht. Die fast 30-jährige Berlinerin startete 2016 mit englischsprachigen Songs und ihrem Debütalbum „THIS IS WAY!“. Seit zwei Jahren gibt es eine Sammlung diverser Titel in ihrer Muttersprache, die ein wenig an Poetry-Slams mit Gitarre erinnern. Elisa Hantsch, wie Miss Allie bürgerlich heißt, erzählt, witzelt und reist mit verrückten Programmen, die „Mein Herz und die Toilette“ … Weiterlesen

Balbina – Punkt.

Der nächste logische Schritt. Leicht verträglich war die Musik von Balbina noch nie. Jetzt will sie’s aber wissen und kommt zum Punkt.

Mit dem vierten Longplayer löst sich Balbina noch ein weiteres Stück von Konventionen. Die 36-jährige Berlinerin, die in Warschau geboren ist, hat vor wenigen Wochen durch das Rolling Stone-Magazin äußerst viel Aufmerksamkeit bekommen. Diese nahm die Form von über 400.000 YouTube-Aufrufen an. Von „dem besten Rammstein-Cover des Jahres“ war die Rede – das sahen viele anders. Ein … Weiterlesen

2010er – 3 Autor*innen und ihre Highlights, Teil 2

Ein Jahrzehnt voller Musik. Auch im zweiten Teil unserer Highlights der 2010er Jahre müssen sich unsere drei Autoren Julia, Alina und Christopher der Aufgabe stellen, welches Album, welcher Song und welches Konzert der Jahre 2015 bis 2019 ihre Nummer 1 ist:

2015

Songs des Jahres


Jamie xx
“Loud Places” von Jamie Smith /The XX. Mein liebster The XX-Song stammt ironischerweise nicht von der Band selbst. Obwohl das Synth-Pop-Trio zu meinen liebsten Acts des Jahrzehnts gehört, bündelt “Loud Places” von Jamies Solo-Ausflug
Weiterlesen

2010er – 3 Autor*innen und ihre Highlights, Teil 1

Ein Jahrzehnt voller Musik. Entscheide dich für einen Song, ein Album und ein Konzert pro Jahr! Keine leichte Aufgabe, der sich unsere drei Autoren Julia, Alina und Christopher jedoch stellen möchten:

2010

Song des Jahres


 

Marina and the Diamonds
“I Am Not A Robot” von Marina & The Diamonds. Anfang der 2010er war Pop noch weit von R’n’B und Trap entfernt, hatte dafür ziemlich frickelige und durchgeknallte Songideen auf Lager. Damals noch spannende Stimme aus der zweiten Reihe und weitaus abgedrehter als
Weiterlesen

Musik-Comedy-Stand-Up-Show: Dr. Pop mit Soloprogramm unterwegs

Wissenschaft und Comedy? Geht das? Wenn man diese beiden doch unterschiedlichen Komponenten mit dem Thema „Musik“ verbindet, geht das definitiv. Das will uns Dr. Pop in seiner Stand-Up-Show Hitverdächtig beweisen. Er hat Medienwissenschaft und Popmusik studiert und nach einer Promotion in Berlin den Weg übers Radio zu kleinen und größeren Theaterbühnen Deutschlands gefunden. Seine eigene Kolumne „Dr. Pops Tonstudio“ läuft erfolgreich bei radioeins. Der WDR2, SWR3 und 104.6 RTL haben ihn bereits im Programm und auch NightWash sowie der … Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Christopher

Mein zweites Jahr bei minutenmusik. In wenigen Tagen starte ich in mein drittes und kann es kaum erwarten. Die vergangenen 52 Wochen haben mir noch mehr Konzerte, Shows und Alben beschert – neu dazu gekommen sind sogar Musicals und weitere Events, die das Spektrum um einige Facetten erweitern. Dieser Artikel hier ist der 158. für mich in diesem Jahr – eine Zahl, die ich probiere auch 2020 zu halten. Gute Vorsätze und so.

Ich bedanke mich an dieser Stelle an Weiterlesen

The Kelly Family, Westfalenhalle Dortmund, 28.12.2019

Die vorerst letzte Tour. Ob die Fans wieder so lange warten müssen? Ende der 90er wurde es ruhig um die Kelly Family. Der große Hype war vorbei, die ersten Mitglieder verließen die Band. 2004 gab es das letzte Album („Homerun“) vor der Pause, die so viele Jahre in Anspruch nahm und zwischenzeitlich den Anschein erweckte, dass eine Rückkehr ausgeschlossen sei. Doch Ende 2016 entflammte in nur wenigen Stunden eine neue Hysterie: ein Comeback sollte im Mai 2017 folgen. Der … Weiterlesen

Flashdance – Das Musical, Colosseum Theater Essen, 26.12.2019

25 Jahre dauerte es, bis Flashdance als Musicaladaption auf den Bühnen zu sehen war. Wirklich untypisch. Dirty Dancing, Grease, Fame. Alles schon da gewesen. Doch wo bleibt Flashdance? Der Kinoerfolg aus dem Jahre 1983 erhielt vier Oscarnominierungen, konnte eine Trophäe dank des Evergreens „What a Feeling“ sogar mit nach Hause nehmen und hält eines der fulminantesten Tanzfinals überhaupt parat. Der Soundtrack war nicht minder beliebt. Umso erstaunlicher, dass Fans des Streifens solange auf ein Stück warten mussten … Weiterlesen

Sarah Connor – Herz Kraft Werke Live

Ausnahmsweise mal das Fazit zuerst: Sarah Connor liefert mit ihrem Herz Kraft Werke Live passend zum Feste die womöglich beste Liveveröffentlichung aus deutschem Lande 2019.

Lange mussten Fans warten. Genau vier Jahre brauchte das neue Album der Delmenhorsterin, die nächstes Jahr zum vierten Mal einen runden Geburtstag feiern darf. Die erste Hälfte des 2000er-Jahrzehnts gehörte gefühlt nur ihr. Ein Nr. 1-Track nach dem nächsten. Erst 2007 ging es mit den Verkaufszahlen ein wenig zurück. Anscheinend war der Zenit für souligen … Weiterlesen