The Bennies_Wisdom Machine_Albumcover

Gentleman meets Drehorgel Out of Space meets blink-182, oder so!

The Bennies sind zurück! Nach dem letzten Album 2013 kommt ihr lang ersehntes Album Wisdom Machine (VÖ 25.03.) auf den Markt. Die 11 Lieder lange Spaßfahrt geht über Zwischenstopps wie Reggae, psychedelische Tanzeinlagen (passend zum Albumcover) in Richtung College-Rock. Gentleman meets Drehorgel Out of Space meets blink-182, oder so. Besonders schön: Das neue Musikvideo zu Detroit Rock Ciggies, eine Hommage an einen meiner absoluten Lieblingsfilme (Back To The Future)! Bei dem ganzen bunten Treiben darf natürlich ein Hidden Track … Weiterlesen

Beastmaker_Lusus Naturae_Albumcover

Und Latein können sie auch!

Die kalifornischen Metaller Beastmaker präsentieren ihr neuestes Werk Lusus Naturae (VÖ 25.3) [lateinisch: Spiel der Natur] ! Ähnlich wie in der Rezension zu In The Old Forest  haben die Künstler sich zurück auf die Natürlichkeit besinnt. Bloß: Während Mieke Miami behäbig durch den Wald spaziert, entfesseln Beastmaker wahre Naturgewalten, vergleichbar mit den – zugegeben fantastischen – Ents aus der Herr der Ringe. Oder aber einem natürlichen Wasserfall, der brachial alles mit sich reißt, was sich nicht vorher in Sicherheit bringen … Weiterlesen

Mieke Miami_Into The Old Forest_Albumcover

Ein nächtlicher Spaziergang durch den dichten Wald

Die Wahl-Berlinerin Mieke Miami präsentiert ihr neues Album In the Old Forest (VÖ: 25.3.) und nimmt den geneigten Hörer hier direkt mit auf einen Spaziergang! Verspielte Klänge, man mag fast ein Rauschen in den Blättern erwarten… der Albumname passt wie die Katze durch die Katzenklappe! Mal nehmen Mieke und die Restband (Carolina Bigge, Thomas Stieger und Johannes Saal) sich instrumental sehr zurück und der Gesang nimmt eine umso wichtigere Rolle ein. Mal werden die Songs sogar zu einem leicht psychedelischen … Weiterlesen

Minipax_1984_EP Cover

Punk-Rock meets George Orwell

Hallo Punk-Rock! Die fünf Jungs von Minipax (George Orwells Ministerium für Frieden) haben ihre persönlichen Erfahrungen in den verschiedensten Punk-Bands gemacht, die an den verschiedensten Orten dieser Erde unterwegs waren. Im Februar veröffentlichten sie ihre erste Fünf-Song-EP, die sich auch ganz auf den Inspirationsgeber Orwell bezieht: 1984! Ganz in Punk-Rock-Manier wird ins Mikrofon geschrien und dem Ärger über die aktuell politische und gesellschaftliche Situation Luft gemacht. Das klappt und wer Punk-Rock mag, sollte sich Minipax dringend mal genauer anhören!… Weiterlesen

Niila_Gratitude_Albumcover

Schmuserock und Sonnenschein im Ohr

Dass solch sonnige Musik aus dem im Winter doch recht dunklen und kalten Finnland kommt, ist seltsam und logisch zugleich. Seltsam, weil doch halbjährlich die Dunkelheit vorherrscht. Logisch aber, weil, wo die Sonne kaum scheint, muss man eben selber Sonnenschein verbreiten. Und das macht der 28-jährige Niila Arajuuri auf seinem Debüt-Album Gratitude mit einer Leichtigkeit, die einen schier sprachlos stehen lässt! Zwischen verschmusten Songs zum Zärtlichkeiten austauschen und Liedern, die die unentdeckte Wanderlust wie einen Waldbrand entfachen (siehe im Video!), … Weiterlesen

AnnenMayKantereit_Alles nix konkretes_Albumcover

Was für ein Röhren!

Das Debüt Alles Nix Konkretes von AnnenMayKantereit ist da! Im Gegensatz zu anderen Rezensionen möchte ich nicht auf den beeindruckenden Aufstieg von der Straße bis zur eigenen Scheibe bei einem Major-Label eingehen. Ich möchte diese CD auch nicht so negativ betrachten wie es zum Beispiel hier zu lesen ist. Stattdessen möchte ich darauf eingehen, was diese Band ausmacht: Die Stimme von Henning May nämlich, ist das Alleinstellungsmerkmal, weil sie so klingt wie sie klingt und, weil man sie diesem schlaksigen … Weiterlesen

Jain_Album_Cover_Zanaka

Ein bisschen so wie Wrestling!

Hier ist Jains langersehntes Album Zanaka! Die aus Toulouse stammende Sängerin beeindruckt extrem mit ihrem ganz speziellen Sound. Während Jain in Come noch mit einer Art Reggae-/Dance-Hall-Klang experimentiert, ändern sich Beats und Tonalität von Track zu Track und sogar teilweise innerhalb einzelner Lieder deutlich! Mal schwankt das Ganze in Richtung Hip-Hop, dann wieder Richtung Indie. Sehr sehenswert ist im Übrigen auch das Video zur Single (siehe unten).
Insgesamt klingt Zanaka wie eine Jam-Session auf höchstem Niveau. Vorausgeplant, aber wenn … Weiterlesen

John Dahlbäck - Saga

Heute mal Party oder was?

Mehr als zehn Jahre ist es inzwischen her, dass John Dahlbäck sein erstes Album veröffentlicht hat. Und nun steht mit „Saga“ bereits das sechste Werk in den Regalen der Plattenläden. Mit 30 Jahren bringt der DJ es also bereits auf eine ganze Reihe an Songs – was unter anderem daran liegt, dass er in einer äußerst musikalischen Familie aufgewachsen ist und dementsprechend auch selbst bereits früh begann, Musik zu produzieren. Für alle Liebhaber von feinster Clubmusik empfehle ich besonders die … Weiterlesen

Holy Grove_Holy Grove_Albumcover

Das Schwergewicht Holy Grove rockt, dass sich die Balken biegen!

Heftig heavy und schön tief rocken sich Holy Grove mit ihrem selbstbetitelten Debüt Holy Grove (VÖ: 18.3.) durch die Herzen von echten Rock-Liebhabern. Zur Platte gehören ganz besonders: Getragene Old-School-Riffs, die man sich nach ein paar Minuten zuhören schon unbedingt live anhören möchte. Selbstverständlich dürfen virtuose Gitarrensoli auch nicht fehlen. Dass die Band an die Zeit der 70er-Jahre anschließen möchten, ist unüberhörbar, so kann sich der geneigte Hörer beispielsweise bei Nix an einer knappen Minute Outro erfreuen; vor dem inneren … Weiterlesen

P1_Club___Meet_Me_Behind_The_Door_Vol_2_Cover_CMYK

Let’s dance together in sweet harmony!

Unbeschwerte Beats, gute Laune, sonniges Wetter, kalte Fritzcola, auf der Wiese sitzen und alles riecht nach Frühling. Zwar ist der Wind noch etwas zu kalt für die volle Brise Glücksgefühle in den letzten Tagen, aber die neue Compilation P1 Club – Meet Me Behind The Door Vol.2 bringt uns schon ziemlich nah an das gewünschte Gesamtergebnis. Dabei sind natürlich mal wieder sämtliche Helden, die sich im Deep House wohlfühlen und eine erfolgreiche Single nach der anderen releasen. Die Rede ist … Weiterlesen