james bay leap albumcover

James Bay – Leap

So langsam kehrt das Singer-Songwriter-Genre wieder dahin zurück, wo es herkam, oder? Und zwar ein wenig in den Indie-Bereich. Eigentlich gab es bereits über Jahre Sänger*innen mit tollen Kompositionen auf Gitarre und Klavier. Bis das Ganze aber dann chartsfähig wurde, dauerte es eine Weile. Dafür war das vergangene Jahrzehnt am Ende überfüllt damit. James Bay kam womöglich ein wenig zu spät und hat nur noch ein kleines Stück der großen Torte bekommen.

Es war aber auch einfach entschieden zu viel. … Weiterlesen

Turnstile spielen auf dem Vainstream Rockfest 2022.

So war das Vainstream Rockfest (Weekend Two) 2022

Plötzlich ist sie wieder omnipräsent. Der Ruf nach mehr, der Akt der gespielten Überraschung, das Obligatorische. Oder auch: Die Zugabe. Der Frühsommer 2022 nämlich, der stellt für die Veranstaltungsindustrie eine Rückkehr zum – zumindest oberflächlichen – Normalbetrieb dar. Und so kommt es eben wieder häufiger vor, dass durch schummrige Keller, durch ausrangierte Industriehallen, über karge Freiflächen der Ruf nach dem bisschen Zusatz schallt. Dieser Ruf nach der Überdosis Musik, der ergreift gleichsam auch die Festivals des Sommers: ein Umstand, der … Weiterlesen

50 Cent bei seinem Konzert in Köln in der Lanxess Arena.

50 Cent, Lanxess Arena Köln, 28.06.2022

Momentan hat die Welle eindeutig wieder ein Hoch. Wie bei allen trendigen Sachen geht es erst steil bergauf, bleibt eine gewisse Zeit oben, geht dann runter in die tiefe Talfahrt, aber schließlich irgendwann wieder zurück gen Himmel. Amerikanischer Hip-Hop mag zwar in Deutschland nicht mehr ganz so gefragt sein wie in den 2000ern, aber die Fanbase ist stabil geblieben. Und die ist ausgehungert. 50 Cent ist einer der Beweise.

Ob die Gen Z überhaupt noch weiß, wer 50 Cent ist? … Weiterlesen

Alice Merton SIDES

Interview mit Alice Merton über „S.I.D.E.S.“

Mit dem ersten Song direkt den kompletten Durchbruch zu schaffen, packen nur wenige. Danach aber eine beeindruckende DIY-Karriere hinzulegen, noch viel weniger. Alice Merton ist eine davon und zeigt auf ihrem zweiten Album „S.I.D.E.S.“, wie düster und dennoch eingängig ihr Sound sein kann. Ein Gespräch über Abgründe, künstlerische Freiheit und das Leben zwischen den Stühlen von Indie und Pop.

minutenmusik: Dein Album ist jetzt ja schon eine Weile draußen. Wie hast du den Release denn erlebt? Konntest du ihn … Weiterlesen

Petrol Girls Baby

Petrol Girls – Baby

Mehr Spaß, weniger Moralpredigt. Mit ihrem dritten Album „Baby“ wollen die Petrol Girls im Prinzip die größten Pfeiler des Vorgängers „Cut & Stitch“ komplett umpflanzen. Wer bislang noch keine Berührungspunkte mit der Musik der Band hatte, wird vermutlich erstmal mit der Stirn runzeln. Denn „Baby“ ist im Vergleich zu anderen Bands weiterhin ein sehr herausforderndes, un-eingängiges Album und dazu noch voll mit Gesellschaftskritik. Fans des Kollektivs werden aber die kleinen Nuancen erkennen, die die Musik der Petrol Girls behutsam in … Weiterlesen

Sister Act 2022 Freilichtbühne Tecklenburg

Sister Act, Freilichtbühne Tecklenburg, 24.06.2022

Nun sind endlich auch die restlichen Bühnen, die es durch Corona hart getroffen hat, wieder in ihrem Element zurück: Die Freilichtbühne Tecklenburg, zweifelsohne die wohl schönste, märchenhafteste und stimmigste Musical-Open-Air-Location im gesamten Bundesland, darf endlich wieder ran an die Arbeit. Obwohl es zwar in den zwei vergangenen, schwierigen Jahren stets im Sommer irgendwo paar Shows zu sehen gab, hat es das größte Freilichtmusiktheater des Landes aus organisatorischen Gründen nicht geschafft und vorzeitig zweimal die Notbremse gezogen. Doch besser spät … Weiterlesen

Cover des dritten Soccer Mommy-Albums "Sometimes, Forever".

Soccer Mommy – Sometimes, Forever

#e4d500, #8e8e96 und #4a76cf – es braucht drei kurze Zahlen-Buchstaben-Kombinationen, um Soccer Mommys letztes Studioalbum „Color Theory“ herunter zu brechen. Die drei Hex-Farbcodes nämlich stehen für ein grelles Gelb, ein dichtes Grau und sattes Blau, die jeweils ein Drittel des Konzeptalbums sowie dessen Artworks und Merch prägten. Für „Sometimes, Forever“ nun, das nächste und dritte Album der US-amerikanischen Musikerin, weichen die drei kräftigen Farbtöne einem ausgeblichenem Rosa, Weiß sowie Schwarz. Diesem Wandel in der Ästhetik folgt auch ein Wandel im … Weiterlesen

So war das Kimiko Festival 2022

Das Kimiko Festival ist eines der eher kleineren Festivals, das nicht zwangsläufig jedem Musikfan in Deutschland bekannt ist. In Aachen kennt das Kimiko jedoch jeder, stellt es doch seit mehreren Jahren ein wichtiges Highlight im städtischen Veranstaltungskalender dar. Da ich mich drei Jahre lang zu den Einwohnern der Kaiserstadt zählen durfte, ist mir das Kimiko schon ewig ein Begriff, tatsächlich habe ich es jedoch nie geschafft dem Festival endlich einmal einen Besuch abzustatten. In diesem Jahr war es dann endlich Weiterlesen

My Chemical Romance, Kunst!Rasen Bonn, 18.06.22

(Die Bildergalerie findet ihr unter dem Text). „Go Hard Go Home”. So steht es auf dem Fell der Kickdrum. Geschrieben mit rotem Marker hat es Gerard Way. Es soll der Leitspruch des Abends werden. Doch bevor es für die Emo-Rock Band My Chemical Romance nach Hause geht, feiert sie ihren Tourabschluss in Bonn auf dem KUNST!RASEN-Gelände. Vor 10 Jahren hätte man kaum geglaubt, jemals My Chemical Romance wieder gemeinsam zu sehen. Doch nach der Reunion Ankündigung 2019 ist es nach … Weiterlesen

Absoluter Kultstar des US-Raps: 50 Cent ist zurück auf den Bühnen

Nächsten Februar ist es genau 20 Jahre her, als Curtis James Jackson III., besser bekannt als 50 Cent, mit seinem Debütalbum „Get Rich or Die Tryin‘“ und den Nachfolgern für einige Zeit die Hip-Hop-Welt dominierte. Mit unglaublichen 15,6 Millionen verkauften Einheiten gehört seine erste LP zu den bestverkauften Platten des Genres und gilt als Meilenstein.

Der von Eminem und Dr. Dre entdeckte Rapper aus Queens in NYC legte einen Überhit nach dem nächsten hin. „In da Club“, „P.I.M.P.“, … Weiterlesen