So war die Never Say Die! Tour 2018 in Köln!

Am vergangenen Freitag brachte die Never Say Die! Tour die diesjährigen 7 Bands mit ihren Fans in Köln zusammen, um gemeinsam in das Wochenende zu starten. Bei dieser ganz besonderen Tour, die bereits seit 11 Jahren stattfindet, werden internationale Freundschaften geknüpft und Newcomer teilen sich mit Publikums-Lieblingen eine Bühne. Wie sich das äußert und auf die Atmosphäre auswirkt, lest ihr im nachfolgenden Bericht.

Um nichts von dem Konzert zu verpassen, hieß es für mich früh Feierabend zu machen und quer … Weiterlesen

Annisokay, Matrix Bochum, 03.11.2018

Die deutsche Metalcore Band Annisokay ist zurzeit mit “Arms” auf Fully Automatic Tour. Um ihr bereits viertes Album zu präsentieren, traten sie auch in Bochum auf. Die Jungs aus Leipzig sammelten in den letzten sechs Jahren enorm viel live Erfahrung, weshalb wir uns einiges von dem Konzert versprachen. Dass der Abend jedoch Höhen und Tiefen bereit hielt und wieso Annisokay Potential für größere Hallen haben, lest ihr im Folgenden.

Doch bevor Annisokay die Bühne betraten, hielt der Abend drei Support Weiterlesen

Napoleon – Epiphany

Bereits zwei Jahre nach dem Debüt “Newborn Mind” erscheint jetzt das neues Album “Epiphany” der Melodic Hardcore Band Napoleon. Gegründet wurde die Band schon 2011, weshalb es umso schöner zu sehen ist, dass Napoleon sich nicht unterkriegen lassen und langsam einen Namen in der Szene machen. Mit der Vorabsingle “Ignite” zeigten die Jungs, dass sie wie gewohnt Grenzen des Genres neu definieren und es auf dem Album groovig werden könnte.

Und genau so ist es auch. Der erste Song … Weiterlesen

Die Never Say Die! Tour steht in den Startlöchern

Wie wir schon angekündigt haben, findet auch dieses Jahr die Never Say Die! Tour statt. Morgen ist es so weit: Tourauftakt in Wiesbaden.
Die Zusammenstellung der Tour, die es bereits seit 2007 in Europa gibt, bewegte sich in den letzten zwei Jahren eher im Bereich Death- und Metalcore. Dieses Jahr wird es im Line-Up weitaus melodischer.

Ein würdiger Headliner werden Being As An Ocean, die bereits seit 2011 Vorreiter des Melodic Hardcores sind, sein.
Im Laufe der Bandgeschichte zeigten … Weiterlesen

the amity affliction oberhausen

The Amity Affliction, Turbinenhalle Oberhausen, 29.09.2018

Im Rahmen der Tour zum aktuellen Album „Misery“ traten The Amity Affliction in der Oberhausener Turbinenhalle auf. Mit ihrer bereits sechsten Veröffentlichung stießen die Australier nicht ausschließlich auf positive Gemüter. So auch bei mir:Ich war zunächst nicht sonderlich angetan von dem neuen Stil, aber oft bewirkt ein Konzertbesuch ja, dass neue Songs doch überzeugen können. Ich machte mich also durchaus etwas hoffnungsvoll auf den Weg nach Oberhausen.

Dass Michael Wendler nebenan in der großen Halle auftrat, führte in näherer Umgebung Weiterlesen

passenger live music hall

Passenger, Live Music Hall, 27.09.2018

Passenger – das ist der Songwriter Mike Rosenberg – ist aktuell mit seinem neuen Album “Runaway” auf Tour und schaute dabei auch für ein Konzert in Köln vorbei. Ich erinnere mich noch gut an seinen Durchbruch mit “Let Her Go”. Kurz darauf genoss ich Passengers Auftritt auf einem Festival auf dem Boden liegend in entspannter Atmosphäre. Ich war also neugierig, wie eine Show von ihm in viel intimerem Rahmen sein würde.

Der Abend begann zunächst mit Steph Grace, einer unabhängigen Weiterlesen

bury tomorrow black flame

Bury Tomorrow – Black Flame

“Black Flame” ist das bereits fünfte Album der Metalcoreband Bury Tomorrow aus England und man kann ihre Entwicklung deutlich verfolgen: War “Runes” (2013) noch ein Versuch das Können des damals neuen Gitarristen Kristan Dawson zu beweisen, so hat man mit “Earthbound” (2016) seinen Stil gefunden und diesen, mit “Black Flame”, jetzt gefestigt.

Als die erste Single im April veröffentlicht wurde, beschwerten sich etliche Fans über das Mixing, woraufhin die Band das Video – mit all den Klicks – wieder löschte Weiterlesen

architects palladium köln

Architects, Palladium Köln, 30.01.2018

Schon als die Konzerte der Architects, zusammen mit While She Sleeps und Counterparts angekündigt wurden, stand für mich fest: Das wird mit großer Wahrscheinlichkeit die Tour des Jahres 2018. Besonders freute ich mich darüber While She Sleeps nach 3 Jahren endlich wieder zu sehen.

An der Halle angekommen, wurde ich weniger freundlich darauf hingewiesen, dass keine Taschen, auch keine leeren, mit in die Halle hineingenommen werden dürfen. Die Ankündigung des Veranstalters las sich zwar nicht so, aber viele verärgerte Fans … Weiterlesen