Madeline Juno – Nur zu Besuch

„Mein ganzes Leben liegt in Scherben. Ist das erwachsen werden? Wenn alles bitter wird, heißt das dann, dass die Dosis wirkt? Und dass alles so kaputt ist, ist das Part of the Process? Ich verlier‘ nicht den Verstand, ich bin einfach Mitte zwanzig“

Knapp zwei Jahre ist es her, dass Madeline Juno mit „Besser kann ich es nicht erklären“ eines dieser Alben veröffentlicht hat, das nur so vor Authentizität und Tiefgründigkeit strotzt. Auf der bemerkenswerten Reise, die mit Trennungsschmerz angefangen … Weiterlesen

Rave oder Konzert? Brutalismus 3000 spielen in Köln.

Brutalismus 3000 live in Köln: Rave oder Konzert?

Ehemaliges Fabrikgelände des Metallverarbeiters Carlswerk. Eine lange Schlange zieht sich durch das gentrifizierte Industrieareal. Ein paar Menschen in Rave-Outfits, einige Metalcorler und Punker, viele doch eher gewöhnlich anmutende Outfits. Für ein Konzert von Brutalismus 3000 würde man eigentlich mit Ausgefallenerem rechnen. Doch das Techno-Punk Duo, so scheint es, ist im Mainstream angekommen. Schon lange sind die weit über 1000 Konzertkarten vergriffen. „Europaträume“ heißt die kompakte Tour. Genau wie die aktuelle Single der Musiker*innen.

Nur langsam schrumpft die Schlange. Wir haben … Weiterlesen

Normandie-Dopamine

Normandie – Dopamine

Wir lauschen den Tönen der Zukunft. Dabei malt sich ein dystopisches Bild vor unseren Augen. Braucht man zur heutigen Zeit nur den Morgenkaffee, um durch den Tag zu kommen, so prophezeien uns Normandie zukünftig die regelmäßige Einnahme von Neurotransmittern. Klinische „Dopamine-Treatments“ sozusagen. Sieben solcher Treatments (im musikalischen Stil) verabreichte uns das Trio inzwischen immer pünktlich zum ersten Tag eines jeden Monats.

Serotonin, Dopamin und co, um klar zu kommen

Mit dem Sommer-Hit „Blood in The Water“ ging es los und … Weiterlesen

Rolling Quartz, Club Volta Köln, 30.01.2024

„Für wen steht ihr denn an?“ wurden wir von einigen Passanten gefragt, als wir am 30.01.2024 am Club Volta in Köln auf Einlass warteten. „Für Rolling Quartz, eine südkoreanische Rockband.“, gaben wir als Antwort zurück, doch den Passanten sagte die Band nichts. Wieso wir nach ihrem Konzert in Köln allerdings der Meinung sind, dass viel mehr Menschen über Rolling Quartz (kor: 롤링쿼츠) Bescheid wissen sollten, erklären wir im folgenden Beitrag ausführlich:

Die Band besteht aus insgesamt fünf Mitgliedern: Arem (Bass), … Weiterlesen

Architects, Halle Münsterland, 27.01.24

Vor knapp einem halben Jahr haben Architects wenige Meter von der aktuellen Bühne auf dem Vainstream Festival in unfassbarer Hitze gespielt. Heute sind es bei leichtem Frost draußen, um einiges kühler, doch heizt es sich in der Halle bei ihrer Headline Show sehr schnell auf. Die einen finden die Halle Münsterland altmodisch, die anderen mögen die prunkvollen Kronleuchter an der Decke, Charme hat die Halle auf jeden Fall. Und dass hier internationale Metal /Metalcore Bands spielen, kommt nicht so oft … Weiterlesen

Das Album als Haus – Interview mit Torres über „What An Enormous Room“

(ENGLISH VERSION BELOW) Mehr Elektronik, mehr Beats, mehr Finsternis. Mit ihrem sechsten Album „What An Enormous Room“ geht die meisterhafte Indie-Songwriterin Torres in eine neue Ära. Im digitalen Gespräch einige Wochen vor Release ging es um den eigenen Bezug zum Zuhause, die Verbindung zu Julien Baker und der ganzen Musikindustrie & der Sache mit der Hoffnung.

minutenmusik: Hallo, Torres! Vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast! Es sind nur noch ein paar Wochen bis zur Veröffentlichung deines neuen

Weiterlesen
Cover des The Last Dinner Party Debüts "Prelude To Ecstasy".

Industry-Plants? The Last Dinner Party und „Prelude To Ecstasy“

Dem Vorwurf ein Industry-Plant, also ein künstliches von der Musikindustrie erarbeitetes und zum Erfolg gepushtes Projekt zu sein, mussten sich The Last Dinner Party gleich zu Beginn ihrer Karriere vielfach stellen. Futter dafür gab es genug. Etwa einen Slot auf einem (quasi) Tagesfestival 2022 in London, bei dem die damals noch ohne einen einzigen Release dastehende Band vor dem Rolling Stones spielte. Prominente Spielzeiten auf anderen großen Festivals. Tour-Support bei Florence + The Machine und Hozier. Und natürlich das große … Weiterlesen

mine baum cover

Mine – Baum

Echt schwierige Zeit irgendwie. Auch wenn Mine womöglich die größte deutschsprachige Indie-Künstlerin ist, hat sie dennoch nicht mal ansatzweise den Erfolg und die Anerkennung, die sie verdient. Und das liegt wahrscheinlich gar nicht unbedingt an ihrer Musik, sondern mehr an der gegenwärtigen Zeit. Vor 20 Jahren, als auch etwas alternativere Acts wie Wir sind Helden sehr erfolgreich funktionierten, hätte man sich perfekt eine Mine daneben vorstellen können. Doch 2024 will man eben entweder Rap, Techno oder extrem weichgespülten Radio-Pop. Alle … Weiterlesen

maria mena im gloria in köln

Maria Mena, Gloria Köln, 22.01.2024

Der letzte von insgesamt 20 Songs auf der Setlist im Gloria in Köln ist „My Lullaby“. Das erste Lied, das Maria Mena jemals schrieb. In einem Moment, als sie aus der Wohnung ihrer Mutter abgehauen ist, um bei ihrem Vater einzuziehen. Die Beziehung war zu dem Zeitpunkt komplett hinüber. Dann hält sie inne und sagt, dass es eigentlich sowieso gar keine wirkliche Beziehung gab. Von diesem Erlebnis spürt sie noch zwei Jahrzehnte später Nachwirkungen. Eigentlich möchte sie nicht von ihrem … Weiterlesen

tristan brusch im ebertbad oberhausen

Tristan Brusch, Ebertbad Oberhausen, 21.01.2024

Konzerte von Künstler*innen sind immer etwas mehr als nur die Künstler*innen selbst. Da geht es um die Location, um das Publikum, um den Sound. Aber natürlich auch um die Bandbesetzung und noch mehr um die Tagesform derjenigen, für die man gekommen ist. Am 21.1., einem Sonntag, scheint in Oberhausen für Tristan Brusch alles zu stimmen.

Frei nach dem Motto „Die Wiederholung der Wiederholung“ nochmal an dieser Stelle: Leute, Tristan Brusch ist einfach das, was wir alle brauchen. Es ist einfach … Weiterlesen