Taylor Swift_Lover

Taylor Swift – Lover

Taylor Swift gehört zu den meist gefeierten Popstars, die die Vereinigten Staaten je hervorgebracht haben. Vom braven Country Star hat sich die Sängerin gefühlt in Sekundenschnelle zum Pop-Sternchen verwandelt. Dominiert seit dem “gefühlt” jede Award Show, repräsentiert den Fokus eines jeden Klatsch-Magazins und ist aus dem Radio nicht mehr wegzudenken. Gerade ihre Alben „Red“ und „1989“ katapultierten Taylor Swift an die Spitze der heutigen Pop-Künstler. Mit „Lover“ veröffentlicht Taylor Swift ihr siebtes Studioalbum, bleibt am Altbewährten hängen und liefert den … Weiterlesen

Madeline Juno_Was bleibt

Madeline Juno – Was bleibt

Den Sprung vom Englischen ins Deutsche zu machen ist nicht immer einfach. Gerade Balladen klingen in der eigenen Muttersprache oftmals mehr nach Schlager – ohne viel Authentizität. Dass eben dieser Sprung aber manchmal auch goldrichtig sein kann, hat Madeline Juno in der Vergangenheit bereits eindrucksvoll bewiesen. Nachdem sie mit dem Song „Error“ vor nun mal mehr als sechs Jahren ein absolut erfolgreiches Debüt feiern durfte und zwei Alben in englischer Sprache aufnahm, hat sie sich auf ihrem dritten Studioalbum „DNA“ … Weiterlesen

Wanda – Ciao [Doppel-Review]

Eine unserer Lieblingsbands aus Österreich wirft ihr viertes Album auf den Markt. Das bewegt uns zu einer unserer beliebten Doppelrezensionen. Andrea und Christopher schauen sich das neuste Wanda-Werk an und sind beide not amused:

Andrea meint:

Hört man sich das neue Wanda-Album an, bleibt vor allem eins hängen: den Österreichern tut immer irgendetwas weh. Und dass vor allem dieser Eindruck hängen bleibt, liegt nicht zuletzt daran, dass das Album aus musikalischer Sicht kaum spannende Momente bietet.

Auf ihrer vierten … Weiterlesen

Helge Schneider, Freilichtbühne Mülheim an der Ruhr, 05.09.2019

„Wo ist die Party?“ – „Hier ist die Party!“. Und das gleich mehrere Male. Als Intro und Outro. Na? Auf welchem Konzert befinden wir uns wohl heute? Scooter? Weit gefehlt. Capital Bra? Fast. Mark Forster? Schon besser. Aber vergesst sie alle – denn die wahre Party geht bei Helge Schneider.

Zumindest im Inneren der Zuschauer. Rein optisch ist der Auftritt in der Freilichtbühne in Mülheim an der Ruhr, Helges Geburtsort, doch eher gediegen gehalten. Die hübsche … Weiterlesen

Maeckes Gitarrentour Köln Volksbühne

Maeckes, Volksbühne am Rudolfplatz Köln, 04.09.2019

Markus Winter oder auch Maeckes. Ein Viertel der Orsons. Musikproduzent. Rapper. Doch wer bei seiner Show am 04.09.2019 auf der Volksbühne in Köln ein klassisches Rapkonzert erwartete, der wurde enttäuscht. Viel mehr bewies sich Maeckes im Rahmen seiner Gitarrentour 2019 als unterhaltsamer Entertainer, der deutsche Comedians wie Luke Mockridge mit seiner sympathischen Art locker in den Schatten stellte.

Die Gitarrenkonzerte sind nämlich immer etwas ganz Besonderes: statt wie üblich Songs aus seinem bisherigen Repertoire abzuspulen, präsentiert Maeckes hier … Weiterlesen

minutenmusik präsentiert: Youth Okay mit “For a Moment”!

Die Münchner Youth Okay haben die Wurzeln ihrer vorherigen Band Naked Superheroes hinter sich gelassen und machen nun mit ihrer selbst als „Aternative-BrassFX“ bezeichneten Musik weiter. „For a Moment“ ist der neueste Song und handelt von Depressionen in ihrem Umfeld, welches leider immer wieder ein aktuelles Thema ist. Begleitet wird der emotionale Song von einem persönlichen Video, das den Sänger mit Dias aus der Kindheit im Hintergrund zeigt. Psychische Krankheiten, insbesondere Depressionen und der Verlust eines geliebten Menschen … Weiterlesen

Laura Jane Grace & The Devouring Mothers, Club Volta Köln, 04.09.2019

Es gibt Lebenswelten, die wollen einfach nicht zueinander passen. Obwohl die Galaxien, in denen sich Against Me!-Frontfrau Laura Jane Grace und Ex-My Chemical Romance-Gitarrist Frank Iero musikalisch bewegen, gar nicht Lichtjahre entfernt sind, zeigt sich bei der Co-Headline-Tour der beiden Künstler*innen eine klaffende Lücke zwischen den Planeten, die deren Fankreise bewohnen. So kommt es, das man zum Ende des langen Abends das Gefühl hat auf zwei unterschiedlichen Konzerten gewesen zu sein.

Akt I

Eins nach dem anderen. … Weiterlesen

Plattenkrach: Escape The Fate – Dying Is Your Latest Fashion

Der heutige Plattenkrach führt uns ganz tief in die musikalische Emo-Szene des Jahres 2006 zurück. Damals erschien „Dying Is Your Latest Fashion“ von Escape The Fate. Lucie schwelgt dabei in Erinnerungen an ihre Teenager Zeit. Jonas hingegen wird von dem Debut der fünf Amerikaner mehr schlecht als recht entertaint.

Lucie verbindet mit dem Album:

Jeder hat so eine Band mit der „alles anfing“, die einen dazu brachte Stunden auf Youtube zu verbringen und völlig in der Musik zu versinken. … Weiterlesen

Mark-Forster_Kurpark-Classix_02.09.19

Mark Forster, Kurpark Classix Aachen, 02.09.2019

Mark Forster. Einer der Namen, der die Meinungen der Nation bezüglich des Musikgeschmackes wahrscheinlich ebenso teilt, wie Max Giesinger oder gar Helene Fischer. Mit dem Song „Au Revoir“ konnte Mark Forster vor sechs Jahren seinen großen Durchbruch feiern, hat mittlerweile vier Alben veröffentlicht und so einige Charterfolge einheimsen dürfen. Gerade mit seiner sympathischen Art schafft, der aus Kaiserslautern stammende Sänger es immer wieder die Leute für sich zu begeistern, ruft aber andererseits auch etliche Auseinandersetzungen mit dem Klischee des Deutsch-Pop … Weiterlesen

Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell

Achtung, es folgt ein erschreckender Fakt: acht Jahre ist es genau her. Vor acht Jahren veröffentlichte Lana Del Rey „Video Games“ und entschleunigte mit einem vollkommen neuen Sound für einen Moment die mainstreamige Poplandschaft. Der Song, der eine Wirkung hatte wie ein Sog und gleichzeitig den perfekten Soundtrack für den bevorstehenden Winter stellte.

Bis heute verkaufte sich die Single über 2,1 Millionen Mal. Das dazugehörige Album „Born To Die“, welches sogar bereits ihren zweiten Longplayer darstellte (der erste blieb unbeachtet), … Weiterlesen