Idles performen live im Kölner Carlswerk Victoria im April 2022.

Idles, Carlswerk Victoria Köln, 28.04.2022

Zwei Jahre lang haben alle Anwesenden auf diesen Abend gewartet. Fast zwei Jahre lang ist das Kölner Carlswerk bereits bis auf den letzten Zentimeter ausverkauft. Und nun steht Joe Talbot doch noch auf dieser Bühne und nuschelt begeistert in sein Mikrofon: „This is a Deutschland miracle!“ Momente später schwirren Flanellhemdträger, Glatzköpfe und Indie-Kids durch die hochdeckige Industriehalle, die nächsten Zeilen schon im Mund. „I’m scum“ schmettert der Chor die Schlüsselzeile aus dem ebenso betitelten Song.

Zwei Alben haben Idles seit … Weiterlesen

Daði Freyr, Club Bahnhof Ehrenfeld Köln, 27.04.2022

Manchmal zieht man im Leben einfach die dickste Arschkarte. Dadi Freyr – ok, streng genommen „Daði“, aber das kriegt in Deutschland ja sowieso niemand hin – war einem Sieg beim Eurovision Song Contest zum Greifen nah. Zumindest im Konjunktiv. Denn der fand 2020 bekanntlich gar nicht statt.

Zwar gab es mit The Roop aus Litauen eine Konkurrenzband, die nicht außer Acht gelassen werden darf, aber der Isländer war einfach schlichtweg schon mehrere Wochen vorher in aller Munde und galt als … Weiterlesen

Cover des Bloc Party Albums "Alpha Games".

Bloc Party – Alpha Games [Doppel-Review]

Sechs Jahre ist kein neues Bloc Party-Album erschienen. „Alpha Games“ nun ist die erste Platte, die Kele Okereke (Gesang, Gitarre) und Russel Lissack (Gitarre) gemeinsam mit den zwei Neuzugängen Justin Harris (Bass) und Louise Bartle (Schlagzeug) geschrieben haben. Grund genug sich dem Ganzen in einer Doppel-Review zu widmen.

Autor Jonas sagt:

Der Sturz war ein heftiger. Ein paar Zähne ausgeschlagen, eine Platzwunde an der Stirn, dröhnender Schädel. Als Bloc Party – einst bis in den Indie-Himmel gelobt – im Frühjahr … Weiterlesen

Mia Morgan – Fleisch

„Hallo, ich bin Mia Morgan aus dem Internet“ – so oder so ähnlich begrüßte Mia Morgan ihre Fans bei vielen ihrer (Support-)Shows. Dass sie mittlerweile aber eindeutig nicht mehr „nur“ Mia Morgan aus dem Internet ist, zeigt ihr musikalischer Erfolg. Nach ihrer ersten EP „Gruftpop“ folgt nun endlich das Debütalbum mitsamt erster eigener Headliner-Tour. „Fleisch“ ist dabei die konsequente Weiterentwicklung des Narrativs, dass die Künstlerin auch schon auf „Gruftpop“ zeichnete: Eine Coming-Of-Age-Geschichte über das Jungsein, Frausein, Anderssein – … Weiterlesen

One Republic, Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf, 19.04.2022

Etwas mehr als zwei Jahre ist es her, dass One Republic im ausverkauften Kölner Palladium spielten. Kurz vor dem ersten Lockdown und kurz bevor man auch nur erahnen konnte, wie sehr uns das große C in der folgenden Zeit den Atem rauben würde. Umso schöner, dass es die Band zu ihrem ersten Konzert in Europa nach Corona wieder nach NRW verschlagen hat. Ryan Tedder und Co verzauberten vergangenen Dienstag die Mitsubishi Electric Halle und bewiesen einmal mehr, wie Weltklasse die … Weiterlesen

2020 - 5 Seconds Of Summer_CAA

5 Seconds Of Summer, Mitsubishi Electric Halle Düsseldorf, 18.04.2022

Was passt besser zu einem Bandjubiläum, als endlich wieder Konzerte geben zu können? Zwei Jahre ist es her, dass 5 Seconds Of Summer mit ihrem 2020 erschienenen viertem Studioalbum „Calm“ auf Tour gehen wollten. Corona machte der Band rund um Frontsänger Luke Hemmings allerdings einen Strich durch die Rechnung. Mit neuer Energie, neuen Songs und pünktlich zum elfjährigen Bestehen durfte die vierköpfige Band nun aber wieder die Bühnen Europas bespielen. Den ersten Halt auf ihrer „Take My Hand“-Tour machten Luke … Weiterlesen

Northlane_Obsidian

Northlane – Obsidian

„Obsidian“ von Northlane folgt dem Zeitgeist im Metal in Richtung Elektronik und weg von technisch ausgetüftelter Gitarrenmusik. „Auf diesem Album wollte ich mit der Band raus aus ‚Riff-City‘ “,  erklärt Gitarrist und Hauptsongwriter Jon Dailey im Pressetext. Er habe genug Riffs geschrieben und genug zur Metal-Welt beigetragen.

fast forward to the future

Das sechste Album der australischen Metalcore-Band geht mehr als nur mit der Zeit, es begibt sich im Schnellvorlauf in die Zukunft. Tief gestimmte Gitarren, sodass man die Töne … Weiterlesen

Kinky Boots – Ziemlich Scharfe Stiefel, Kurhaus Bad Hamm, 20.04.2022

Wie viele Veranstaltungen von euch wurden wegen Corona verschoben? Jap, das werden so einige sein. Es gab schlichtweg so lange Show- und Konzertverbote, dass man in dem „Neuer Termin oder doch Absage?“-Dschungel kaum noch durchschaut. Allerdings gibt es auf der anderen Seite nicht nur das Tohuwabohu, wenn wegen zu hoher Fallzahlen die Shows gar nicht erst stattfinden dürfen – sondern ebenso, wenn die Darsteller*innen selbst an Corona erkranken. So auch in dem Fall bei der Kinky Boots – Ziemlich scharfe Weiterlesen

Orla Gartland, Stadtgarten Köln, 20.04.2022

Ob es mit guter Musik ist wie mit einem guten Wein, war für die Branche wohl eine der größten Frage der letzten Monate. Denn bei der ganzen Hülle an Alben, die im konzertlosen Vakuum erschienen waren, stand auch immer ein großes Fragezeichen dahinter. Konzerte lassen aus persönlichen Liebschaften schließlich kollektive Energie werden. Und die hilft im besten Falle ordentlich dabei, eine intensive Bindung zu einem Album herzustellen. Orla Gartland gehört dabei zu der besondere Risikogruppe der Künstler*innen, die inmitten dieser … Weiterlesen

Let’s do the time warp again: Die Rocky Horror Show bringt auf großer Tournee die Theater zum Beben

Kult. Ein oft verwendeter Begriff. Doch nichts und niemand hat ihn so verdient wie die Rocky Horror Show von Richard O’Brien. Das Stück, das 1973 erstmalig aufgeführt und schnell berühmtberüchtigt gefeiert wurde, und wohl sein noch viel berühmtberüchtigterer Film The Rocky Horror Picture Show aus 1975 sind einfach eine ganz eigene Klasse. Verrückt, für damalige Verhältnisse unglaublich progressiv und mutig, voller einschlägiger Hits und mit frivolen Kostümen. Quasi mit Allem, was man so braucht.

Brad und Janet sind frisch … Weiterlesen