The Rural Alberta Advantage, zakk Düsseldorf, 18.01.2017

Mein persönlicher Startschuss für das Konzertjahr ist gefallen: Das Indie-Trio The Rural Alberta Advantage hat mich und gut 250 andere Musikbegeisterte vorgestern in den Club des Düsseldorfer zakk gelockt. Gemeinsam ging es auf eine musikalische Reise in die kanadische Prärie.

Als Einstimmung durfte aber zunächst Ryan O´Reilly einige Songs zum Besten geben. Der britische Singer-Songwriter überzeugte mit seinen Folksongs, die wunderbar unaufdringlich, aber trotzdem nicht unbedeutend wirkten. Mal melancholisch angehaucht, mal mit einem charmanten Augenzwinkern – er traf immer die richtigen

Weiterlesen...
Antilopen Gang - Anarchie Und Alltag

Antilopen Gang – Anarchie Und Alltag

„Nächstes Jahr machen wir den selben Dreck wie Deichkind“ rappte Panik Panzer, einer der drei Mitglieder der Düsseldorfer Polit-Rap-Gruppe Antilopen Gang, auf dem Debütalbum seiner Band im Jahr 2014. Nun erscheint das zweite Album des Trios mit dem Titel „Anarchie Und Alltag“ und ist vor allem eins nicht: Dreck.

Mit der Ausverkaufs-Thematik spielt man in der Rap-Szene gerne und viel. Vor allem auf Bands mit derart politischer Aussage wie sie die Antilopen Gang hat, scheint es aber nur schlüssig mit der Musik möglichst viele Leute erreichen zu wollen. Außerdem: Wer möchte schon

Weiterlesen...
You Me At Six - Night People

You Me At Six – Night People

 Zwei Jahre hat die Alternative-Rockband You Me At Six auf sich warten lassen. Jetzt veröffentlichten Sie ihre neue Platte „Night People“.

Während sich die Britten auf ihrem Vorgänger „Cavalier Youth“ an etwas poppigeren Tönen versucht hatten, zeigen sie sich nun wieder von ihrer rockigen Seite. Doch vielen eingefleischten Fans mag dabei etwas Fehlen. Die Songs bleiben nicht hängen, rauschen eher an einem vorbei. Nach einem einschneidenden Einstieg mit dem gleichnamigen Song „Night People“ und „Plus One“ folgt eine Reihe Songs, die sich fürs Erste nicht so wirklich voneinander abheben wollen. Mehr und mehr entwickeln sich You Me At Six zu einer Art Mainstream-Rockband, die zwar mit melancholischen Texten punkten,

Weiterlesen...

Auf Tour: Kings of Leon

Die Kings of Leon kommen wieder nach Deutschland! Nach ihrem Headliner-Auftritt beim Lollapalooza im vergangenen Sommer beehren sie die deutschen Fans im Februar mit zwei Shows in Köln und Hamburg. Neben den Klassikern wie „Sex on Fire“ werden die Followill-Brüder natürlich auch ihr aktuelles Album „Walls“ im Gepäck haben, das im Oktober direkt auf Platz 2 der deutschen Charts eingestiegen ist. Dass sie die Massen begeistern können, haben die Amerikaner mittlerweile auf fast allen großen Festivals in Europa und in ihrer Heimat bewiesen. Wer sich davon selbst überzeugen möchte,

Weiterlesen...
Frank Carter - Modern Ruin

Frank Carter & The Rattlesnakes – Modern Ruin

Knapp anderthalb Jahre nach dem Release ihres Debütalbums „Blossom“ kehrt die britische Punk-Band Frank Carter & The Rattlesnakes mit einem neuen Album und viel Wut und Ärger zurück. Der Rotschopf Carter schreit sich wie auch schon auf dem schroffen Debüt den Ärger über seine Mitmenschen und die Welt von der Seele und ist dabei sogar noch pissiger als vor ein paar Jahren.

So könnte eine zu erwartende Einleitung einer Rezension des neuen Frank Carter Albums „Modern Ruin“ aussehen. Ganz richtig ist das ganze jedoch nicht, denn Carter ist auf dem Nachfolger des gefeierten Wut-Debüts

Weiterlesen...
minutenmusik Wochenrückblick Nummer 1!

Counterfeit, ONE OK ROCK, The XX – Wochenrückblick KW2 2017

Die vergangene Woche brachte uns nicht nur Schnee, sondern auch zahlreiche neue Musik in Form von Alben und Singles. Das Jahr nimmt langsam Fahrt auf!

Counterfeit – Together We Are Stronger

“Together we are stronger” scheint das Motto der britischen Grunge-Punk-Band Counterfeit zu sein. Die Zeile aus der Single „Enough” ist gleichzeitig der Albumtitel des Ende März erscheinenden Debütalbums. Hiermit kündigt einer der Musikhoffnungsträger des noch jungen Jahres sein erwartetes Album an. Es bleibt spannend, ob es der Band gelungen ist auch auf Albumlänge vielseitig

Weiterlesen...
K.I.Z., Grugahalle Essen, 13.01.2017

K.I.Z., Grugahalle Essen, 13.01.2017

„Hurra Die Welt Geht Immer Noch Unter” heißt der bereits vierte Tourteil der Berliner Rap-Formation K.I.Z. zum Erfolgsalbum “Hurra die Welt Geht Unter”. Der Tourauftakt dieses Showruns ging vergangenen Freitag in der Grugahalle in Essen von der Bühne.

Seit eben diesem Album – dem fünften der Band – sind K.I.Z. zu einer waschechten Show-Band geworden, haben ein aufwendiges Bühnenbild, Konfetti, Pyro und verkleidete Statisten in ihre Show integriert. Das ganze ist ziemlich schön anzusehen und weiß ganze zwei Stunden lang zu unterhalten – dasselbe gilt

Weiterlesen...
Wincent Weiss Feuerwerk UNIVERSAL

Auf Tour: Wincent Weiss – Musik Sein Tour 2017

"Ey, da müsste Musik sein. Wo auch immer du bist." Einen gewaltigen Ohrwurm bescherte uns der gerade einmal 23-jährige Wincent Weiss im vergangen Jahr mit seiner Single "Musik sein".

Nun gibt es endlich den Nachfolger: "Feuerwerk" heißt der neue Song, der heute seine Videopremiere feiert und ab sofort überall zu hören ist. Für das Video hatten die Fans die Möglichkeit, Fotos und Videos ihrer schönsten Erlebnisse einzusenden.

Es handelt sich bei "Feuerwerk" aber nicht nur um eine großartige Pop-Hymne, sondern auch um eine weitere Vorab-Single des Debütalbums "Irgendwas gegen die Stille", das am

Weiterlesen...
lp_lost on you_album cover

LP – Lost on You

Zwar ist das Album-Debüt von LP schon eine ganze Weile draußen. Aber das Wunderwerk Lost On You findet trotzdem noch seinen Platz auf minutenmusik. Die Singer-Songwriterin LP entpuppt sich als eine vielseitige Rockröhre. Emotionale, mitreißende Texte werden gern mal mit Gospelsound gesungen oder mit der Ukulele verfeinert, um plötzlich Platz für einen Pop-Song zu machen. Und wo bestimmt wieder jemand sagen würde “Das hätte ich ja auch schreiben können”, mag man zwar innerlich grinsend nicken, aber ob da auch die Stimmbänder so mitgemacht hätten? LP kann halt singen.

Weiterlesen...
21 Gramm Wuppertal SWANE Design Cafe

21 Gramm – SWANE Design CAFÉ – Wuppertal, 22.12.2016

Als Akustik Pop kann man die Band 21 Gramm nur noch bedingt beschreiben, denn die markante Stimme von Sänger Michael Kutscha verleiht der Musik mittlerweile einen sehr souligen und jazzigen Sound.

Im Rahmen der Veröffentlichung ihrer neuen Single „Geister der Stadt“ luden die fünf Jungs am 22.12.2016 ins wunderschöne SWANE Design Café ihrer Heimatstadt Wuppertal zur Releaseshow ein.

Weiterlesen...