Blumengarten spielen im ausverkauften Gloria Theater.

Blumengarten im Kölner Gloria Theater: Ein bisschen Heimat

“Heimat”, ein diffuser Begriff. Für so manchen mit unerfüllten Träumen verbunden. Für andere negativ aufgeladen. Und doch: Danach fühlt sich ein Blumengarten-Konzert eben an.

Per Katapultstart schoss es Sammy und Rayan von Blumengarten hoch hinaus in die deutsche Indie-Riege. Einen Tag dauerte es so nur, bis die 900 Tickes für das Gloria Theater – immerhin der Konzertsaal mit der besten Akustik Kölns – vergriffen waren. Knapp zwei Jahre nach Genesis von “Paris Syndrome” stehen die zwei Blumengartler also vor ausverkauftem … Weiterlesen

Tom Twers, Gloria Theater Köln, 22.04.2024

Mit knapp 1.478.758 monatlichen Spotify-Hörer:innen und über 527-Tausend Followern auf TikTok ist Sänger Tom Twers aktuell voll auf dem Erfolgskurs. 2022 konnte er sich mit der Single „Falle Für Dich“ erstmals in den deutschen Charts platzieren, nachdem er im Jahr 2018 bereits an der deutschen Version der Castingshow The X-Factor teilgenommen hat. Komplett in Eigenregie hat der Sänger in den vergangenen vier Jahren einen Song nach dem anderen herausgebracht und sich damit eine große Fanbase aufgebaut. Anlässlich seiner allerersten Tour … Weiterlesen

Paula Hartmann tritt im Kölner Palladium auf.

Paula Hartmann im Kölner Palladium: Eingebüßte Intensität

Wachstumsschmerzen. Oder die Umstände. Anders kann ich mir nicht erklären, warum ein Paula Hartmann-Konzert mich nicht vollends abzuholen vermag.

Doch beginnen wir von vorne. Paula Hartmann gastiert heute im Kölner Palladium. Gleich zweimal ausverkauft war die Show. Erst im benachbarten E-Werk und nun auch hier, wohin sie anschließend verlegt wurde. Hartmann betourt ihr zweites, übrigens fantastisches Album “Kleine Feuer”. Den Clubs, die sie noch mit ihrem Debüt bespielte, ist sie also nun endgültig entwachsen. Imposante Produktion tritt an die Stelle … Weiterlesen

20 Jahre Hopes and Fears: Keane, Palladium Köln, 21.04.2024

Jubiläenstouren sind die absolute Feuerprobe: Entfacht eine Platte auch nach all den Jahren noch annähernd die gleiche Begeisterung oder bleibt die nostalgische Verklärung nur zwischen den Platten-Rillen bestehen? Diese Frage beantworten Keane aktuell bei ihrer großen 20-Jahre „Hopes and Fears“ Jubiläumstour. Die Nachfrage in NRW ist jedenfalls mindestens so groß wie 2004: Aus einer angekündigten E-Werk-Show wurde ein Palladium-Stopp, dann 2 ausverkaufte Palladium-Tage und ein Zusatzkonzert beim Bonner Kunstrasen. Das britische Quartett ist am ersten dieser drei NRW-Stopps bereits sichtlich … Weiterlesen

mine in essen zeche carl 2024 baum tour

Mine, Zeche Carl Essen, 19.04.2024

Wenige Sekunden bevor die letzte Zugabe losgeht, brüllt plötzlich jemand in die Anmoderation von Mine „Row Zero“ hinein. Die Künstlerin schaut darauf verdutzt, fragt, was damit gemeint ist und sagt, dass sie nun völlig irritiert sei und hofft, dass es nicht das sei, was sie gerade denkt. Kurze Zeit später tauchen drei angetrunkene Personen direkt vor der Bühne auf und schieben diejenigen, die die restlichen 90 Minuten zuvor entspannt standen und gespannt nach vorne schauten, weg. Das Finale zu „Ich … Weiterlesen

Trophy Eyes Köln

Trophy Eyes, Gebäude 9 Köln, 14.04.2024

Wir sind in Deutschland ganz schön verwöhnt, was Touren nationaler und internationaler Band angeht. Eine Europatour besteht in der Regel aus drei bis zehn Auftritten in Deutschland, während die meisten anderen Länder leer ausgehen. Selbst einige Bands von Down Under treten regelmäßig die Reise auf die andere Seite der Erde an. So jetzt endlich auch das Quartett Trophy Eyes. Die Kommentare „come to germany “ unter US- oder UK-Tourplakaten wurden erhört. Die Gruppe war sich im Vorhinein unsicher, wie … Weiterlesen

Ukrainian Magic: Go_A, Zeche Bochum, 15.04.2024

Am 8. Februar 2020 qualifizierte sich die ukraninische Folktronica-Band Go_A für den ESC. Dass dieser in diesem Jahr auf Grund eines globalen Virus nicht stattfinden sollte, ahnten damals noch die wenigsten. Dass knapp zwei Jahre später ein Angriffskrieg das Leben der ukrainischen Bevölkerung verändern sollte, schien damals ebenso fern. Umso absurder ist es nun, an diesem regnerischen Apriltag in der Bochumer Zeche gemeinsam mit einigen Hundert Leuten auf dieses Quartett zu warten, das mit seinem sperrigen Sound jegliche Schubladen aus … Weiterlesen

Project Pitchfork im Hirsch in Nürnberg

Project Pitchfork + tAngerinecAt, Hirsch Nürnberg, 05.04.2024

Es war eine sehr kurzweilige Hinfahrt zum Tourauftakt von Project Pitchfork in Nürnberg. Die sich an diesem Freitag verbreitende Nachricht, dass das neue Album „Elysium“ auf Platz 3 in die offiziellen Albumcharts eingestiegen ist, führte zu lebhafter Diskussion in den sozialen Kanälen und auch, wenn die Frage im Raum, inwieweit diese Charts heutzutage noch einen Aussagewert haben, kann man qualitativ ohnehin konstatieren: Dieses Album hat es verdient. Was diese Platzierung auch zeigte: Project Pitchfork haben eine traue Fanbase, die noch … Weiterlesen

Live-Bild von Rogers im Münchner Backstage.

Rogers, Sperling + Casino Blackout, Backstage Halle München, 23.03.2024

Ja, ich gebe es zu: Als ich zur Show von Sperling eingeladen wurde, dauerte es eine Weile, bis ich sah, mit welcher Tour ich es da eigentlich zu tun habe. Dass Sperling nicht die einzigen sind und vor allem auch, dass sie als Support auftreten. Dass die mir stets höchstsympathischen Casino Blackout ebenfalls dabei sind. Und, auch das gehört zur Wahrheit: dass ich den Headliner Rogers noch gar nicht kannte. Eine kleine Suche später wusste ich, dass hier ein Top … Weiterlesen

Kapa Tult, Pension Schmidt Münster, 02.04.2024

„Komm, wir gehen auf Tour“ versus „Komm wir schmeißen alles hin“: Mit „1/2 Capuccino“ haben Kapa Tult genau den Zwiespalt vertont, der viele Indie-Artists nachts nicht schlafen lässt. Diese Anti-Hymne rund um eine Branche, die im Streaming-Zeitalter die Schere zwischen Indie und Major bis zum Zerreißen aufspannt, spielt an diesem Tour-Auftakt eine besondere Rolle: Als Opener des Konzerts feiert das Publikum gemeinsam mit Band und Label die Video-Premiere der Chor-Version der Single. 30 Indie-Künstler*innen von Szene-Acts wie pogendroblem, Faravaz oder … Weiterlesen