bouq. Family & Friends EP Vol. 9_bouq36_Cover

Die neue bouq. Family & Friends EP ist da!

Immer wenn das bunte Label für elektronische Tanzmusik bouq. eine neue EP auf den Markt bringt, schlagen die Freunde der härteren Klänge vor Freude Purzelbaum. Das Label aus Mainz trägt die Sonne im Herzen und genau deshalb sehen die Grafiken auch so sommerlich und freundlich aus. Wie das jetzt mit härteren Klängen zusammenpasst? Dazu tanzt man nun mal besonders gern in dunklen Clubs oder eben im warmen Sonnenlicht! Bouq. schafft es immer wieder, talentierte Produzenten auf den Family & Friends EPs zu vereinen. Mit Szkatulski & Kosmalski ist auf der neuen bouq. Family & Friends EP Vol. 9 ein polnisches Duo am Start, welches mit beeindruckend bösen Bässen um sich schmeißt. Genau die Mucke, die einen im nachbarschaftlichen Kellerclub die ganze Nacht zum durchtanzen antreibt, ganz ohne Vocals, versteht sich. Dass die meisten Posts auf ihrer Facebookseite noch auf Polnisch verfasst sind, halten wir für ein gutes Zeichen! Die anderen zwei Tracks sind vom altbekannten Matt Sassari aus Marseille sowie dem italienischen Techno-Produzenten D-Deck gemeinsam produziert worden. Auch diese beiden heben die Motivation der Stampfenden in neue Höhen und garnieren die ohnehin treibenden Beats mit schön tiefen und verzerrten Vocals die unter anderem von "... killing things" erzählen. Schön fies!

Und so klingt das:

Weiterlesen...
Baauer Aa

DO THE HARLEM SHAKE AGAIN!

Baauer ist zurück! Wer? Baauer, der Erfinder des Harlem Shake, der mit seinem Hit einen Internethype auslöste. Auf einmal tanzte im Winter 2013 jede Mensa, Cafeteria oder sogar der ganze Hörsaal den Harlem Shake. Die einen waren irgendwann genervt und meinten: „So ein Bauer!“ (hihi hehe hoho), aber der überwiegende Teil tanzte munter weiter, solange bis es allen aus den Ohren raushing. Baauer konnte durch die Nummer seine Bekanntheit weltweit steigern und viele neue Fans dazugewinnen. Nun erscheint das erste ganze Album des DJs, nachdem er bereits 2012 und 2014 EPs veröffentlichte. Aa bietet eine volle Ladung Trapshit und sonstigem elektronischen Firlefanz, den man einfach feiern muss! Besondere Anspieltipps sind GoGo!, Body sowie die erste Single Day Ones, welche sich nicht nur durch den energiegeladenen Beat auszeichnet, sondern auch durch die überragenden Rapparts von Novelist und Leikeli47. Übrigens hat Baauer mit M.I.A., Future und Pusha T auch noch andere bekannte Stars eingeladen, ein kleines Tänzchen auf seiner Platte darzubieten. Aa ist ein tolles Album geworden, das sich definitiv lohnt angehört zu werden. Weiter so, Baauer!

Hier kannst du das Album kaufen!

So hört sich das an:

Weiterlesen...
TOMORROWLAND MOVIE THIS WAS TOMORROW

Wie geil ist das denn?

Endlich gibt es DEN Kinofilm für alle begeisterten Fans der elektronischen Musikszene auch auf DVD! In insgesamt 77 Minuten zeigt The Tomorrowland Movie – This Was Tomorrow die schönsten Momente der Festivals in Belgien, Brasilien und den USA. Denn 2015 fand das Tomorrowland Festival zum ersten Mal auf drei verschiedenen Kontinenten statt und noch mehr Fans konnten in den Genuss der Performance von hochkarätigen Stars wie Hardwell, Martin Garrix, Skrillex & Co. kommen. Exklusive Interviews mit DJs und besonders der Besuch des UN-Generalsekretärs Ban Ki Moon versprechen zusätzliche Highlights. The Tomorrowland Movie – This Was Tomorrow bietet die perfekten Bilder zur Einstimmung auf den hoffentlich sonnigen Sommer und kommende Festivals!

Hier kannst du die DVD kaufen!

Und so sieht das aus:

Weiterlesen...
Sean Koch_ Sean Koch Trio_Teaser

Musikvideo: Sean Koch Trio – Good Times Keep Rolling

Mit Sean Koch kommen die sonnigen, leichten Vibes des südafrikanischen Surferlebens nach Deutschland. Aufgewachsen im kleinen Dorf Kommitjie vor den Toren Cape Towns, wo das Leben von den Wellen und den Gezeiten bestimmt ist, verarbeitet er in seinen leichten und doch tiefgründigen Songs die Lektionen, die er vom Leben am Cape gelernt hat. Das wäre zum einen, dass das Glück immer in der eigenen Hand liegt. Zum anderen, dass man im Fall der Fälle nie alleine ist. Und genau diese Sicht auf die Dinge schwingt in den Songs von SEAN KOCH mit. Hand in Hand mit dem Optimismus und der Leichtigkeit, mit welcher der 26-Jährige das Leben angeht, entstand mit der ersten EP „Natural Projection“ ein Werk, das in nur fünf Songs das Potential hat, eine ganze Lebensgeschichte zu erzählen.

Seans Songs handeln nicht nur von den Sonnenseiten des Lebens. Er widmet sich auch den Tiefen und wie diese mit dem passenden Flow hinter sich gelassen werden können. Seine extreme Naturverbundenheit und das einfache aber abwechslungsreiche Leben seiner südafrikanischen Heimat bestimmen ebenso wie seine markante Stimme diesen einzigartigen Sound. Komplettiert durch die Unterstützung seiner langjährigen Freunde Shaun Cloete und Ross Hillier, die ihn nie im Stich lassen würden, hat dieses Trio die nötige Power die ganze Welt mit ihrer positiven Energie anzustecken.

Let their vibes roadtrip through your ears to your mind to keep your good times rolling!

Und so sieht das Video aus:

Weiterlesen...
I Am HARDWELL LIVINGTHEDREAM

Living The Dream!

Mit 28 Jahren schon auf jedem Kontinent dieses Planeten vor tausenden Menschen gespielt zu haben, das würde wohl jeder gerne von sich behaupten. Der niederländische DJ und Musikproduzent Hardwell hat genau das geschafft und befindet sich wohl gerade auf dem Höhepunkt seines künstlerischen Schaffens. Generell erfährt die EDM-Szene in den letzten Jahren einen Aufwind, wie er noch vor zehn Jahren undenkbar gewesen wäre. Hardwell beschreibt seine aktuelle Situation selbst mit den Worten „Living The Dream“. Daran teilhaben kann nun auch wieder der Zuschauer mit der Tourdokumentation & Show-DVD I Am Hardwell – Living The Dream. Für Freunde elektronischer Musik genau das Richtige!

Hier kannst du die DVD kaufen!

Weiterlesen...
Vimes_Konzert_Nights in Limbo Tour 2016_Musikbunker Aachen

Konzertbericht: Vimes – Nights in Limbo – Tour-Kickoff!

Und dann waren sie da! Drei Jahre nachdem ich Vimes zuletzt im Studio 672 in Köln gesehen hatte, hat meine Lieblingslocation in Aachen die zwei Kölner und ihren Live-Schlagzeuger an den Start gebracht. Tour-Auftakt zum Debüt Album Nights in Limbo, wow, das ist schon ziemlich cool. Umso besser also, dass sich zum Konzertbeginn eine geeignete Menge Menschen – nicht zu viele, nicht zu wenige – im Saal versammelt hat, um sich in Trance zu begeben. Trance nämlich, die Vimes mit ihrer phänomenalen Musik live erschaffen. Die Lichttechnik ist, wenn ich Julian richtig verstanden habe, selbstgebaut. Nicht nur die Musikproduktion, auch das gesamte Drumherum haben Vimes mit viel Liebe zum Detail fertiggestellt. Man merkt, hier ist viel Herzblut am Werk und die Freude war bei den Menschen auf und den Menschen vor der Bühne auf ähnlichem Niveau. Wenn mich nicht alles täuscht, haben die drei insgesamt (fast) das ganze Album durchgespielt. Der angenehm dunkle Bunker wurde von mittwöchlichen Kulturinteressierten fleißig betanzt, die Live-Musik und die Licht-Show taten ihr Ihriges und spätestens als dann House of Deer gezockt wurde, hatte es jeder begriffen: Wir waren bei etwas Großartigem dabei. Das war das erste Konzert von Vimes seit knapp einem Jahr und es war magisch! Wer die Chance hat, sollte hingehen und sich verzaubern lassen. Die Nights in Limbo Tour hat ja gerade erst angefangen!

Das Album Nights in Limbo gibt es hier zu kaufen!

Weiterlesen...
Autograf_Future Soup_EP Cover

Autografs neue EP ist da! Hallo, Zukunftssuppe!

Das Ausnahmeduo Autograf aus Amerika (USA) hat ihre kunstvolle EP Future Soup am Start! Mit ihrem ganz eigenen Klang und ihrer besonderen Herangehensweise zeigen sie nicht nur ein gelungenes EP Cover, sondern vor allem auch, feinste Musik. Mit (auf der deutschen Fassung) sechs Tracks kann man sich schon einmal warmgrooven und auf ein mögliches folgendes Album freuen. Die beiden experimentieren viel mit verschiedenen elektronischen Subgenres, sodass man zwischen Tanzen und reinem Hörgenuss voller Melodie durch die EP geführt wird. In Slow Burn wiederum fließen wunderbar warme Saxophonklänge durch den Raum. Die Lieder kann man sehr schön zuhause hören, werden sich aber auch sicherlich blendend auf einem Live-Konzert machen. Besonders schön: Mal mit Gastvocals, mal ganz ohne zeigen Autograf ihre umfassenden Fertigkeiten. Gerne mehr davon!

So klingt das Ganze:

Weiterlesen...
dota_keine gefahr_albumcover

Gewinnspiel: Dota – Keine Gefahr Limited Deluxe Edition

Liebe Leute, passend zur kommenden Tour von Dota verlosen wir unter allen Gewinnspielteilnehmern 1x das neue Album Keine Gefahr als CD in der Limited Deluxe Edition!

Das Gewinnspiel läuft vom 8. März bis 15. März! Der Gewinner wird zufällig ausgelost! Die vollständigen Teilnahmebedingungen stehen ganz unten!

Um Teilzunehmen müsst ihr einfach folgende zwei Schritte tun:

1. Diesen Facebookpost liken! 2. Diesen Facebookpost kommentieren!

Like und kommentiere jetzt!

Weiterlesen...