Jeremias, Weststadthalle Essen, 18.04.2022

Es gibt sie, diese musikalischen Phänomene. Wenn eine junge Band klein anfängt, ihren eigenen Stil findet, damit auf die Bühne geht und plötzlich den Nerv von extrem vielen Menschen – wenn nicht sogar den einer ganzen Generation (auch wenn ich diese Bezeichnung nicht mag) – zu treffen scheint. In diesem Fall handelt es sich bei besagter junger Band um Jeremias aus Hannover. Zwar sind die vier Musiker noch recht jung – Newcomer oder gar ein Geheimtipp, wie wir es noch … Weiterlesen

Jeremias, Schloss Oberhausen, 13.06.2021

(Die gesamte Galerie findet ihr unter dem Text.) „Damit liefert die Band passend zum Sommerbeginn den perfekten Soundtrack für […] laue Juniabende […].“ So hat es Emilia in ihrer Review zum Jeremias-Debütalbum „golden hour“ geschrieben. Wie goldrichtig sie mit dieser Einschätzung lag, hat die Newcomer-Band am 13. Juni bei ihrem Auftritt am Schloss Oberhausen bewiesen! Im Rahmen der Reihe „Indie Radar Ruhr Open Air“ war es eines der ersten Konzerte, das nach der langen Corona-Zwangspause wieder stattfinden konnte.

Gut 300 … Weiterlesen

Review: Autorin Emilia findet, dass das Jeremias Debüt-Album "golden hour" von Leichtigkeit nur so durchzogen ist.

Jeremias – golden hour

Manchmal muss man einfach einen Nerv treffen. Die richtige Musik zur richtigen Zeit machen. Jeremias schaffen das offensichtlich – anders lässt sich der Erfolg der noch recht jungen Band in den vergangenen Monaten wohl kaum erklären. Bislang haben die vier Jungs ihren Indie-Pop allerdings „nur“ in EPs verpackt , jetzt ist endlich auch das erste Album „golden hour“ erschienen – eine Platte voller Sehnsucht, Liebe und Leichtigkeit.

Mit den insgesamt fünf Vorab-Singles aus den vergangenen Wochen konnte man dabei schon … Weiterlesen

Jeremias – alma EP

Auf Deutsch über Liebe zu singen ist eine Sache, die man momentan wohl am ehesten bei Max Giesinger, Mark Forster, Lea und Co. verorten würde. Dass das Ganze aber auch deutlich innovativer und komplett ohne Kitsch geht, zeigen Jeremias: Eine junge Band aus Hannover, die zwar erst seit zwei Jahren in dieser Form existiert, im letzten Jahr in der deutschen Indie-Szene aber absolut durchgestartet ist. Nun erscheint mit „alma“ ihre zweite EP, für die sie erneut mit der Produzentenlegende Tim … Weiterlesen

Interview mit Jeremias über ihre EP „alma“

Vor ungefähr neun Monaten haben wir sie noch bei unseren vielversprechendsten Indie-Newcomern gefeatured, und auch bei unseren Newcomern des Jahres 2020 waren sie vertreten – nun haben wir sie endlich auch interviewt: Jeremias. Eine junge Band aus Hannover, die irgendwas zwischen Pop, Disco, Indie und Funk mit deutschen Texten macht. Klingt crazy? Ist es auch – aber dabei auch ziemlich gut. Im Moment sind die vier auf dem Land, ungefähr eine Stunde von Berlin entfernt, und machen dort Musik. Das Weiterlesen

Newcomer 2020 minutenmusik

Unsere Newcomer für das Jahr 2020

Auch 2020 bietet genug Raum für Aufsteiger, Neuentdeckungen und Hypes. Wie jedes Jahr hat unsere Redaktion die Köpfe zusammengesteckt und kollektiv darüber gegrübelt, welche Acts wohl in 2020 so richtig durchstarten könnten. Zwölf verschiedene Künstlerinnen und Künstler, die von Indie über Rock hin zu Pop und Hip-Hop reichen, hat das minutenmusik-Orakel dabei ausgespuckt. Die folgenden Newcomer sind dabei rumgekommen:

Zu dem Newomer*innen-Beitrag für das Jahr 2021 geht es hier.Weiterlesen

Jahresrückblick 2019: Emilia

Jedes Jahr wenn sich der Dezember dem Ende zuneigt und es Zeit für einen Jahresrückblick wird, merke ich, wie es zunehmend schwerer wird, den Überblick über alles zu behalten, was das Jahr über so passiert ist. Denn oft vergeht die Zeit schneller als es einem lieb ist, es prasselt unglaublich viel auf einen ein und so einiges gerät in Vergessenheit. Das ist auch einer der Gründe, warum ich es immer wieder schön finde, mir am Ende des Jahres die Zeit … Weiterlesen

Diese Indie-Newcomer solltet ihr jetzt kennen!

Eigentlich gilt Deutschland nicht gerade als Heimat des Indie, aber schaut man sich die Szene in letzter Zeit mal genauer an, scheint es einen Umbruch zu geben. In den letzten Monaten hört man von immer mehr jungen Indie-Bands und -Künstlern, die einen ganz bestimmten Sound haben und damit zwar unglaublich international klingen, aber ursprünglich aus Deutschland kommen – und zwar nicht nur aus Berlin, sondern aus Mannheim, Hannover oder dem Ruhrgebiet. Mit frischer und zeitgemäßer Musik mischen im Moment so Weiterlesen