Line Up des Music Europe Day 2020

Der Music Europe Day bringt einen Tag europäische Diversität

Gegen die Tristesse des Corona-Alltags und kulturelle Homogentität und für europäische Solidarität: Mit dem “Music Europe Day 2020” setzen die Europäische Union und die Macher*innen des französischen Europavox-Festivals sich zum Ziel, Künstler*innen aus verschiedensten Ecken der europäischen Gemeinschaft unter die Arme zu greifen und zu zeigen: Wir sehen euch, wir hören euch zu und wir schätzen euch und eure Diversität. Geschehen soll das ganze am Europatag, dem 09. Mai, mit einem zwölf Stunden andauernden Live-Stream über die Social-Media-Plattform FacebookWeiterlesen

Munky

Indie-Tipp des Tages: Munkys spontanes Geschenk

Eigentlich war das alles ganz anders geplant: Im Rahmen einer großen Sommertour wollte das irische Quartett Munky den Fans mit “Closed Door Policy” einen weiteren Hit zum Mitgröhlen liefern, die Euphorie noch etwas anstacheln. Doch – man ahnt es schon – Corona hatte da andere Pläne. Von einer Tour kann man sich also zunächst erstmal verabschieden, aber damit nicht genug: In Irland sind die Ausgangsbeschränkungen nämlich sogar noch drastischer als in Deutschland – Einwohner*innen dürfen sich nicht mehr als zwei … Weiterlesen

Maxim_Alter Freund

Maxim veröffentlicht neue Single und kündigt neues Album an

Anfang Februar veröffentlichte Sänger Maxim mit „Wie man loslässt“ seine erste Single seit einer fast dreijährigen Schaffenspause. Nach seinem Album „Das bisschen was wir sind“ aus dem Jahr 2016 und der ein Jahr später veröffentlichten Neuauflage „Reprise“. Mit der Single bewies er erneut seine großartigen Singer-Songwriter Skills und machte Hoffnung auf mehr Musik in der kommenden Zeit.

„Alter Freund“ heißt nun die zweite Single und die ist mindestens genauso gut wie „Wie man loslässt“. Maxim schafft es in Sekundenschnelle, einen … Weiterlesen

Bloodhype

Zurück in die Zukunft mit Bloodhype und “Violent Heart”

Zu welcher Musik lässt es sich bitte besser tanzen als zu den in Synth getränkten Hits der 80er? Eben! Ein cleverer Schachzug vom Berliner Quartett Bloodhype also, den Sound dieser Dekade als pulsierende Hintergrundfläche für ihre enorm hymnischen Alternative-Songs zu wählen. Was auch in peinlichem Kitsch hätte ausarten können, führt dank des bemerkenswerten Stilbewusstseins der Band ziemlich lässig auf die Tanzflächen. Schon bei der “Wolves”-EP 2018 sprangen dabei drei knackige Ohrwürmer raus, im vergangenen Jahr folgte dann der große Hit … Weiterlesen

Enter Shikari kündigen neues Album an und veröffentlichen “{The Dreamer’s Hotel}”

Gerade erst hatten Enter Shikari begonnen, ihre Fans auf Social Media mit Fotos und Videos aus dem Tonstudio zu überraschen, da erscheint mit “{ The Dreamer’s Hotel }” bereits die erste Single ihres neuen Albums. Die Post-Hardcore-Band, die einst mit “Sorry You’re Not A Winner” ihren Durchbruch erlangte, hatte zuletzt 2017 ihr fünftes Studioalbum “The Spark” veröffentlicht. Es folgte eine ausgedehnte Tour und zahlreiche Festivalauftritte, ehe es drei Jahre später nun an der Zeit … Weiterlesen

Maxim ist zurück

„Muss ich erst auf die harte Tour lernen wie man loslässt/ Weil ich allmählich glaube, dass ich das gar nicht kann /Und so komm ich doch nie irgendwo an“  Im Jahr 2013 veröffentlichte Maxim mit der Single „Meine Soldaten“ seinen bisher wohl erfolgreichsten Song. Auch das, im gleichen Jahr erschienen Album „Staub“ avancierte zu einem der besten Alben des Sängers. Erfolgreicher denn je wurde Maxim von der einen auf die andere Minute zum gefeierten Singer-Songwriter. Mit „Das Bisschen was wir … Weiterlesen

Remme_Get Older

Kennt ihr schon Remme?

Mit gerade einmal zwanzig Jahren hat Sänger Remme seine erste eigene Single “Get Older” veröffentlicht. Der Sänger stammt ursprünglich aus den Niederlanden, hat den Song aber bereits vor einiger Zeit in Berlin geschrieben. Feinster Singer-Songwriter Pop trifft dabei auf Remmes sehr einfühlsame Stimme. Mit reduzierten Instrumenten steht seine Stimme absolut im Fokus des Songs und kann sich so entfalten. Remme vermag es mit “Get Older” sanfte Klänge mit geschickt gewählten Lyrics zu kombinieren.

Seit seinem zwölften Lebensjahr macht der Niederländer … Weiterlesen

Emma6 - Meine Wege deinetwegen

Emma6 – Meine Wege deinetwegen

Zwei Jahre lang war es ruhig um Emma6. Mit „Wir waren nie hier“ veröffentlichte die Band im Jahr 2017 ihr drittes Studioalbum und schaffte es mit diesem auch live unfassbar zu überzeugen. Bereits seit dem Jahr 2005 machen Peter Trevisan, Henrik Trevisan und  Dominik Republik gemeinsam Musik und sind nun endlich mit neuer Musik zurück.

„Meine Wege deinetwegen“ heißt die neuste Single und ist der dritte Vorbote auf die am 24.01.2020 erscheinende EP „Möglichkeiten“. In gewohnter Manier kreieren Emma6 … Weiterlesen

Sunrise Avenue 2019

Sunrise Avenue verabschieden sich von der Bildfläche

“Bye bye Hollywood Hills / I’m gonna miss you where ever I go / I’m gonna come back to walk these streets again / Bye bye Hollywood Hills forever” Im Jahr 2006 veröffentlichte die finnische Band Sunrise Avenue ihr Debütalbum “On The Way To Wonderland” und konnte mit diesem erstmals in ganz Europa auf sich aufmerksam machen.  Bereits vier Jahre zuvor formatierte sich die Band rund um Leadsänger Samu Haber, nachdem dieser schon im Jahr 1992 die Grundsteine … Weiterlesen

Little Mix – One I’ve Been Missing

Weihnachtssongs. Mit der einkehrenden Vorweihnachtszeit tauchen in der Musikwelt jedes Jahr aufs Neue dutzende Lieder und Alben auf, die thematisch auf die Weihnachtszeit einstimmen sollen. Während im Radio Klassiker wie „Last Christmas“ oder im deutschsprachigen Raum etwa „In der Weihnachtsbäckerei“ die Vorfreude auf die anstehenden Festtage steigern, versucht sich auch die Creme de la Creme des Pops immer wieder an Weihnachtshits. Egal ob Michael Bublé, Ariana Grande, Taylor Swift, Robbie Williams, die Backstreet Boys, Britney Spears oder Coldplay – sie … Weiterlesen